05.07.2007 15:58 |

Ohne Regenpause!

Smash Court Tennis 3

Pünktlich zur Tennissaison und gänzlich ohne Regenpause dürfen PSP-Besitzer mit dem Tennisklassiker "Smash Court Tennis" in die Rolle eines Roger Federer oder der Tenniskönigin Maria Sharapova schlüpfen, um mit Rückhandschlägen, gekonnten Lobs und Aufschlägen jenseits der 200 km/h zu punkten.

Pünktlich zur Tennissaison und gänzlich ohne Regenpause dürfen PSP-Besitzer mit dem Tennisklassiker "Smash Court Tennis" in die Rolle eines Roger Federer oder der Tenniskönigin Maria Sharapova schlüpfen, um mit Rückhandschlägen, gekonnten Lobs und Aufschlägen jenseits der 200 km/h zu punkten.

Da der Weg zum Tennis-Gott in Weiß jedoch bekanntermaßen ein weiter ist, lohnt zu Beginn des Spiels ein Blick in das umfangreiche Tutorial. Im "Training" kann sich der Spieler in über 20 Lektionen mit Topspins, Slices, Lobs, Volleys, Schmetterbällen und Aufschlägen befassen. Das Grundprinzip der Steuerung ist dabei recht simpel: Der Button bestimmt die Art des Schlages, je länger man ihn drückt, umso härter wird gespielt. In Kombination mit dem Analog-Pad kann zu guter Letzt noch die Richtung des Schlages bestimmt werden.

Derart aufgewärmt, kann sich der Spieler in die zahlreichen Modi stürzen. Im "Exhibition-Match" kann zwischen einem schnellen, einem normalen und einem Team-Spiel gewählt werden. Der Spieler bestimmt die Anzahl der Sätze und Spiele, den Schwierigkeitsgrad und etwa, ob Einzel oder Doppel gespielt wird. Anschließend darf aus insgesamt 16 Weltklasse-Spielern - von Federer über Nadal bis hin zu Hingis, Mauresmo oder etwa Henin - der passende gewählt werden. Auf Wunsch darf sogar noch das Dress geändert werden.

Im Arcade-Modus gilt es hingegen fünf große Turniere zu bestreiten. Auch hier kann im Einzel oder Doppel bei unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad (3,4 oder 5 Matches) gespielt werden. Der Herausforderungsmodus lockt wiederum mit drei unterhaltsamen Minispielen (Pac-Man-, Galaga- und Bomben-Tennis), deren Regelwerke sich dem Spieler zwar nicht gleich beim ersten Mal erschließen, nach einer Einarbeitungszeit aber durchaus zu unterhalten wissen und sich deutlich vom traditionell konservativen Tennis abheben. Über den Ad-hoc-Modus können diese Minispiele und diverse Wettkampf-Modi schließlich auch via Wlan mit Freunden ausgetragen werden. 

Das Herzstück von "Smash Court Tennis 3" ist aber der "Profi-Turnier"-Modus. Hier erstellt der Spieler sein eigenes Tennis-Ass, indem er Geschlecht, Herkunft, körperliche Attribute und Outfits bestimmt, bevor er sich anschließend dem Spielstil zuwendet. Ob Allrounder, Grundlinienspieler oder etwa Aufschlagspieler, Rechtshänder oder Linkshänder und ob die Rückhand ein- oder beidhändig geschlagen wird, kann hier vom Spieler bestimmt werden. Anschließend werden in einem Vierjahresplan die Gegner festgelegt und Trainingsübungen absolviert, ehe es zur Konfrontation kommt.

Für jedes Spiel und jede absolvierte Trainingseinheit gibt es Punkte, mit denen einzelne Fähigkeiten verbessert werden können. Vorhand, Rückhand, kraftvolles, technisches oder Grundlinien-Spiel werden so aufgelevelt. Mit den Punkten lassen sich aber auch spezielle Schläge und besondere Fähigkeiten ("Hartplatzspieler", "Sandplatzspieler" oder auch "Konzentrantion" und "Ausdauer") freischalten. Die Preisgelder dürfen hingegen im Shop in neues Styling investiert werden. Für zusätzliches Geld lassen sich Sponsoren-Verträge unterzeichnen.

Nicht nur der Spielumfang, auch die Präsentation von "Smash Court Tennis 3" kann sich sehen lassen. Die ohnehin schon recht dynamisch und detailliert aussehenden Matches werden durch realistische Zwischensequenzen und Wiederholungen zusätzlich aufgepeppt. Das Stöhnen der Spieler beim Aufschlag, der Applaus des Publikums und die flotte Musik im Menü runden den sehr positiven Gesamteindruck ab.

Fazit: Tennisliebhaber, die auch eine PSP ihr Eigen nennen, kommen an "Smash Court Tennis 3" nicht vorbei. Die überaus gelungene Präsentation sowie die Vielzahl verschiedener Spiel-Modi machen den Tennisklassiker mit Sicherheit zu einem Dauerrenner auf der kleinen Playstation.

Plattform: PSP
Publisher: Sony
Krone.at-Wertung: 85%


von Sebastian Räuchle

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol