22.05.2007 11:30 |

Eva hört auf

Topmodel Herzigova kehrt Laufsteg den Rücken

Supermodel Eva Herzigova will der Modewelt den Rücken kehren. Die Catwalk-Beauty, die im achten Monat schwanger ist, plant nach der Geburt ihres Kindes – es soll laut Angaben der 34-Jährigen ein Bub werden – nicht auf den Laufsteg zurückkehren. Sie will vielmehr hinter die Kamera wechseln und als Filmregisseurin arbeiten.

Angeblich hat sie sogar schon ein Skript für einen Film nach eigenen Erlebnissen geschrieben. Die Arbeiten zu dem Streifen, der halb-autobiografisch sein soll und – wie sollte es anders sein – von einem Model handelt, will Herzigova beginnen, sobald das Baby auf der Welt ist.

Eva freut sich auf ihre neue Rolle als Mutter. „Wir bekommen einen Jungen“, verriet das schwangere Topmodel laut "People.com" am Rande der Filmfestspiele in Cannes.

Herzigova hat auch schon in einigen Filmen mitgespielt, in Jean-Marie Poires Film "Les Anges Gardiens" etwa, oder in Ellen von Unwerths Film "Inferno".

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen