08.05.2007 14:59 |

Auf Französisch!

Tony Blair gratuliert Sarkozy via YouTube

Jetzt wo er schon fix abgedankt hat, kann Tony Blair mehr oder weniger tun und lassen, was er will: Über das Videoblogging-Portal "YouTube.com" hat er Frankreichs konservativen Wahlsieger Nicolas Sarkozy zum Triumph gratuliert - und zwar auf Französisch!

Blairs Nickname auf YouTube lautet "DowningStr" stellvertretend für seinen Noch-Amtssitz, den er in den nächsten Wochen räumen wird um für einen Nachfolger Platz zu machen. Der bei Volke wegen seiner Irakpolitik und USA-Freundlichkeit in Ungnade geratene Blair macht in seiner Grußbotschaft eine gute Figur vor der Webcam.

Er lobt Sarkozy als "starke Führungsperson" und spricht sich für eine engere Partnerschaft zwischen Großbritannien und Frankreich aus. Blairs Französisch ist dabei gar nicht mal schlecht, wenn nicht hervorragend. Wer weiß, vielleicht findet Sarkozy ja Gefallen am künftigen Ex-Premier - frei wär er ja bald...