06.04.2007 12:23 |

Tödlicher Unfall

Radfahrerin nach Sturz von Lkw überrollt

Zu einem dramatischen Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ist es am Donnerstagabend in Wien gekommen: Eine 43-jährige Radfahrerin ist nach einem Sturz unter die Räder eines aus Niederösterreich kommenden Lkw geraten und überrollt worden. Die Frau verstarb noch am Unfallort.

Gegen 19.55 Uhr war die aus Wien-Hietzing kommende Anke E. mit ihrem Fahrrad auf der Felberstraße im 15. Wiener Gemeindebezirk unterwegs. Die Radfahrerin benutzte den rechten Fahrstreifen, auf dem mittleren Fahrstreifen neben ihr fuhr der aus Niederösterreich kommende Günter J. mit seinem Lkw.

An der Kreuzung zur Schweglerstraße dann das Unglück: Die 43-jährige kam mit ihrem Rad ins Wanken, stürzte nach links in Richtung des Lkw und wurde von dessen Anhänger überrollt. Die Verletzungen sind so stark, dass die Radfahrerin noch am Unfallort verstirbt.

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol