23.02.2007 12:59 |

Antrag schon gestellt

Pitt & Jolie wollen kleinen Vietnamesen adoptieren

Berichten der Zeitschrift "US Weekly" zufolge wollen Brad Pitt und Angelina Jolie ein weiteres Kind - einen kleinen Waisen aus dem Vietnam - adoptieren. Die entsprechenden Papiere habe das Promi-Paar bei der US-Einwanderungsbehörde bereits eingereicht.

Zwei Adoptivkinder, den in Kambodscha geborenen Maddox (5) und die gebürtige Äthiopierin Zahara (2), haben Angelina und Brad bereits. Zur kunterbunten "Brangelina"-Familie gehört außerdem noch die gemeinsame leibliche Tochter Shiloh, die vor neun Monaten das Licht der Welt erblickte.

Nun soll sich ein weiteres Kind dazugesellen. Dem "US Weekly"-Bericht zufolge handelt es sich dabei um einen Buben aus dem Vietnam, den Brad Pitt und Angelina Jolie im November 2006 bei einem Besuch im Tam-Binh-Waisenhaus in Ho-Chi-Minh-Stadt kennengelernt haben.

Die Superstars haben nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sie noch weitere Kinder aus aller Herren Länder bei sich aufnehmen wollen. Erst kürzlich hat Jolie in einem Interview wieder gesagt: "Wir wollen zehn Kinder haben und wir wollen sie aufziehen, solange wir noch jung sind!"

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol