28.04.2003 12:58 |

Postamt im All

Teure Post von der Raumstation

Briefmarkensammler mit dicker Brieftasche werden demnächst ein neues Exemplar in ihr Album stecken können: Eine Marke mit einem Stempel vom „Postamt ISS“. Auf der Internationalen Raumstation (ISS) soll in Kürze ein „Postamt“ eröffnet werden. Wer sich’s leisten kann, kann dort seien Briefe abstempeln lassen.
Die Post wird per Versorgungsflug ins All geschafftund von einem Astronauten oder Kosmonauten abgestempelt. Das rareStück soll soviel kosten wie ein neuer Mittelklassewagen."Die Briefmarke dürfte so um die 20.000 bis 30.000 Dollarkosten", schätzte ein Sprecher der Raumfahrtbehörde.Die Transportkosten belaufen sich auf 80.000 Dollar pro KilogrammPost. Das Verschicken von Päckchen mit Umweg über dieISS ist nicht erlaubt.
Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol