Fr, 26. April 2019
11.12.2017 13:46

Bernie Ecclestone

Milliardär kann Wunsch von Enkelin nicht erfüllen

Tamara Ecclestones Töchterchen Sophia hat in ihrem Brief an den Weihnachtsmann einen Wunsch geschrieben, den nicht einmal ihr megareicher Opa erfüllen kann.

Wie Reality-TV-Star Tamara Ecclestone gegenüber dem britischen "Hello"-Magazin gestand, befinde sie sich in einem Dilemma wegen des Weihnachtswunsches ihrer dreijährigen Tochter Sophia. Kein Geld der Welt könne es nämlich kaufen.

"Kniffliger Wunsch"
Die Tochter von Bernie Ecclestone, die in Großbritannien gerade mit ihrer ITVbe-Realityshow "Tamara's World", in der sie Einblicke in ihr Leben gibt, für Aufregung sorgt, verriet: "Sie hat einen etwas kniffligen Wunsch. Sie hat ein echtes Einhorn bestellt." Ecclestone wisse jetzt nicht, was sie tun soll.

Ein Freund habe ihr aber von einem Buch erzählt, in dem es heißt, man könne Einhörner nicht fangen. Dieses werde sie jetzt kaufen.

Dass Ecclestone versucht, ihrer Tochter jeden Wunsch von den Augen abzulesen, ist in der ITVbe-Sendung zu sehen.

Spielburg und Eispalast
Unter anderem hat die 33-Jährige für ihren Nachwuchs, den sie nach wie vor stillt, im Keller eine Riesenspieleburg mit Rutschen und Bällebad errichten lassen. Im Spielzimmer hat die Kleine neben Hunderten von Spielsachen auch einen betretbaren Eispalast.

Das Leben der Ecclestone-Enkelin ist geradezu märchenhaft, was immer wieder für Zusammebrüche von Fans der Show auf Twitter sorgt. Viele schämen sich dafür, dem kleinen Mädchen sein Luxusleben zu neiden.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Dort wartet Lazio Rom
Atalanta Bergamo im italienischen Cup-Finale
Fußball International
Willkommen, Mary-Lou!
Baby-Alarm! Marcel Sabitzer ist Vater geworden
Fußball International
„Nicht korrekt!“
DFB-Geständnis: Bayern-Elfer war Fehlentscheidung!
Fußball International
Identitäre, BVT etc.
Strache übersteht Misstrauensantrag der SPÖ
Österreich

Newsletter