Mo, 18. Juni 2018

Premier League

17.10.2017 17:20

Abstiegsplatz! Leicester feuert Shakespeare

Die ÖFB-Legionäre Christian Fuchs und Aleksandar Dragovic haben bei ihrem Premier-League-Klub Leicester City bald einen neuen Trainer. Der bisherige Amtsinhaber Craig Shakespeare ist am Dienstag, einen Tag nach der 0:1-Niederlage gegen West Bromwich Albion, gefeuert worden.

Shakespeare hatte Leicester erst im Februar interimsmäßig von Meistercoach Claudio Ranieri übernommen. Nachdem er das Team in der Vorsaison aus dem Tabellenkeller bis auf Rang zwölf geführt hatte, unterschrieb der 53-Jährige im Sommer einen Dreijahresvertrag.

Der Saisonstart von Leicester misslang völlig, der Klub steht nach acht Spieltagen mit sechs Punkten auf einem Abstiegsplatz.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.