"Mauersegler"

Drohne kann wie Vogel senkrecht landen

Wissenschaftler der kanadischen Universität Sherbrooke haben nach dem Vorbild von Vögeln eine Drohne entwickelt, die vor der Landung sehr schnell ihren Schub verringern kann, um anschließend mithilfe kleiner Krallen auf senkrechten Oberflächen wie Mauern zu landen. Das S-Mad genannte Fluggerät soll zur Inspektion von Häusern und Türmen eingesetzt werden. Auch zur Überwachung nach Katastrophen wie Erdbeben könnte die Drohne zum Einsatz kommen.

Alle anzeigen