10.08.2017 08:54 |

Erste Bank Open:

Der Siegerpokal tourt wieder durch Österreich

Tennis-Fans, aufgepasst: Nach dem Erfolg des letzten Jahres, geht der Siegerpokal der Erste Bank Open 500 auch heuer wieder auf Tour durch ganz Österreich. Gemeinsam mit den Sponsorpartnern RADO und Mercedes-Benz Österreich startet die Tour am 11. August in Dornbirn bei Juwelier O. Rein.

Die Tour endet am 10. Oktober in der RADO Boutique auf der Kärntner Straße in der Wiener City. Hier kann die begehrte Trophy für zehn weitere Tage bewundert werden, bevor sie am 21. Oktober 2017 feierlich abgeholt und pünktlich zum Start der Erste Bank Open 500 in die Wiener Stadthalle gebracht wird.

Mitmachen und gewinnen
Originelle Selfies, die mit der Erste Bank Open 500-Trophy vor der Auslage beim jeweiligen Juwelier gemacht und mit dem Hashtag #trophyontour auf der Erste Bank Open 500 Facebook-Seite oder dem eigenen Instagram-Profil gepostet werden, haben die Chance auf einen Gewinn: Unter allen Fotos werden 1x2 VIP-Finaltickets plus cooles Tennisequipment verlost. Dieses Jahr bekommt der Gewinner außerdem die Möglichkeit den Pokal zur Siegerehrung zu bringen. Zusätzlich werden die lustigsten und kreativsten fünf Fotos aus jeder Etappenstadt mit fünf Finaltickets belohnt.

Stationen der Trophy:

  • 11.08.-20.08..: Dornbirn, Juwelier O. Rein, Marktstraße
  • 22.08.-27.08.: Innsbruck, Juwelier Witzmann, Herzog-Friedrich-Straße
  • 29.08.-03.09.: Salzburg, Juwelier Kruzik, Universitätsplatz
  • 05.09.-10.09.: Linz, Juwelier Mayrhofer, Hauptplatz
  • 12.09.-17.09.: Klagenfurt, Juwelier O. u. M. Habenicht, Bahnhofstraße
  • 19.09.-24.09.: Graz, Juwelier Heimo Wagner, SC Seiersberg
  • 26.09.-01.10.: Eisenstadt, Juwelier Kröpfl, Hauptstraße
  • 03.10.-08.10.: Vösendorf, Juwelier Ellert, SCS
  • 10.10.-21.10.: Wien, RADO Boutique, Kärntner Straße
krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten