Sa, 15. Dezember 2018

Brown Street

23.11.2006 14:15

Joe Zawinul live mit der WDR Big Band im Birdland

Das wird es wohl noch öfter geben – ein Konzert aus Joe Zawinuls Wiener Jazzclub Birdland auf CD. Bereits letztes Jahr hat die lebende Jazz-Legende ein Live-Album mit dem Titel „Vienna Nights“ veröffentlicht. Ende 2005 fand auch das Konzert mit der famosen Big Band des Westdeutschen Rundfunks statt, das jetzt mit dem Titel „Brown Street“ als Doppelalbum erschienen ist.

Aber nicht nur das 15-köpfige Ensemble erweist dem weitgereisten Austro-Jazzer die Ehre: Am Schlagzeug werkt der bei Stevie Wonder und Mariah Carey erprobte Nat Townsley, am Bass fegt kein geringerer als Victor Bailey über die Saiten. Mit dem peruanischen Percussionisten Alex Acuna beteiligte sich auch ein altes Weather-Report-Bandmitglied und langjähriger Zawinul-Gefährte an der Aufnahme.

Die drei Ausnahmemusiker bestimmen gemeinsam mit Zawinul an den Keyboards und dem mit Synthesizer und Stimme bedienten Vocoder den Sound. Auf den zwei je knapp 50 Minuten langen CDs befinden sich insgesamt 10 Stücke, die von ausgedehnten und abwechslungsreichen Solis geprägt sind. Herr Zawinul selbst gibt sich bei jedem seiner Werke die Kante, dazwischen solieren die Musiker – zum Großteil Saxophonisten – der WDR Big Band.

Während der knapp 100 Minuten „Brown Street“ kommen aber auch die Gaststars nicht zu kurz. Beim neunminütigen „Fast City“ zieht Nat Townsley ein quasi Non-Stop-Drumsolo mit rekordverdächtig schnellen Fills und krassen Synkopen durch. Percussionist Alex Acuna taucht „March Of The Lost Children“ in lateinamerikanisches Flair und Victor Bailey lässt beim von seinem Walking-Bass gestützten „Night Passage“ keinen Bund unberührt.

Was hier einmal mehr bei „Brown Street“ durchkommt, ist Zawinuls weitreichendes Verständnis für die Kombinationsfähigkeit von Genres. Das ist kein Allerweltsgewische, das er hier mit seinen Musikern bietet. Zawinul spannt den Stilbogen von viel Fusion über Salsa und Funk bis hin zum klassischen Big-Band-Swing mit viel Bläsersatz und spitzen Brass-Hits. Wir sind gespannt auf’s nächste „Live im Birdland“-Album.

8 von 10 Big Big Bands


Christoph Andert

Aktuelle Schlagzeilen
Trotz SVM-Aufbäumens
Mattersburg K.-o.! LASK bleibt zu Hause eine Macht
Fußball National
„War folgenschwer“
Unheimlich! Gisin schrieb vor Sturz von Kitz-Crash
Wintersport
18. Bundesliga-Runde
Sturm gewinnt gegen die Admira mit 3:0
Fußball National
Weltfußballer
Modric: „Das war nicht fair von Messi und Ronaldo“
Fußball International
Premier League
3:1-Heimsieg von Manchester City gegen Everton!
Fußball International
Brüggler & Angerer top
Rodeln: Zwei Doppelsitzer-Führende nach erstem Tag
Wintersport
Auch Treichl im Top 10
Maier und Beierl Weltcup-Sechste in Winterberg
Wintersport
Gegen Werder zu Hause
LIVE: Setzt sich Dortmund Herbstmeisterkrone auf?
Fußball International
Gregoritsch trifft
Hammer-Alaba und die Bayern sind zurück!
Fußball International
„Alle ins Boot“
Hasenhüttl „besticht“ Southampton-Fans mit Bier
Fußball International
300.000 Dollar futsch!
Transporter verliert Geld - und alle greifen zu
Video Viral

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.