Sa, 23. Juni 2018

Wulnikowski verletzt

20.03.2017 20:52

Siebenhandl jetzt wohl Würzburg-Einsergoalie

Jörg Siebenhandl wird wohl bis Saisonende das Tor des deutschen Zweitligisten Würzburger Kickers hüten. Der 39-jährige Stamm-Tormann Robert Wulnikowski zog sich am Freitagabend im Liga-Duell mit 1860 München einen Anriss des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie zu, wie eingehende Untersuchungen ergaben.

Der Routinier werde auf unbestimmte Zeit pausieren müssen, verlautete der Klub.

Der 27-jährige Siebenhandl war durch die Verletzung seines Konkurrenten bei der 1:2-Niederlage am Freitag nach der Pause zu seinem Ligadebüt gekommen. Zuvor war der Ex-Admiraner nur in zwei DFB-Cup-Spielen zum Zug gekommen.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.