02.02.2017 22:09 |

Ägypten wartet

Kamerun nach 2:0 gegen Ghana im Afrika-Cup-Finale

Kameruns Nationalmannschaft steht im Endspiel des Afrika-Cups in Gabun. Die "unbezähmbaren Löwen" setzten sich am Donnerstag in Franceville im Halbfinale gegen Ghana mit 2:0 durch. In der lange ausgeglichenen Partie erzielten Michael Ngadeu-Ngadjui (72.) und Christian Mougang Bassogog (94.) die Treffer.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im Finale am Sonntag trifft der viermalige Kontinental-Meister in Libreville auf Rekordsieger Ägypten. Einen Tag zuvor spielt Ghana in Port-Gentil gegen Burkina Faso um Platz drei. Kamerun wartet seit 15 Jahren auf seinen fünften Triumph beim Afrika-Cup.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol