Di, 11. Dezember 2018

Aus für Reality-Star

27.01.2017 06:02

Kader: "Würde Marc nicht von der Bettkante stoßen"

Für Reality-Star Kader Loth ist überraschend Schluss im RTL-Dschungelcamp. Die 44-Jährige musste die Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Donnerstagabend verlassen. Kader bekam im Telefon- und SMS-Voting des Senders die wenigsten Stimmen. Dabei flogen zwischen ihr und Marc kurz vor ihrem Rauswurf noch die Funken. Da bahnte sich nach "Honey" und Gina-Lisa eindeutig der nächste heiße Dschungel-Flirt an. Dabei dachten wir, der Busenstar steht eigentlich gar nicht auf durchtrainierte Männer ...

In der Folge am Donnerstag liegt ein Knistern in der Luft! Kader sucht auffallend oft die Nähe von Marc und beobachtete ihn vor allem beim Fitnesstraining sehr genau. Was ist da los? Kader gesteht: "Marc ist natürlich eine Augenweide! Sehr sexy." Und deshalb will sie auch seinen Sixpack sehen und anfassen? "Ja natürlich flirtet man auch so ein bisschen, Mensch, ich habe auch zwei Augen am Kopf!", flötet Kader. "Der hat was. Der weiß ganz genau wie man eine Frau verführen kann. Wir sind alle keine Heiligen. Ich würde Marc nicht von der Bettkante stoßen."

Ein bisschen Tuchfühlung muss da schon sein, findet Kader. "Zeig mal deinen Hintern. Oh, hart wie ein Stein!", geht sie bei Marc in die Offensive. "Ich habe keinen Hintern mehr. Fass mal an. Er ist weg!" Marc prüft selber nach: "Schatz, du schaffst das. Ein bisschen in den Gym. You have the Körper dafür. Du hast einen geilen Körper! Du brauchst nicht viel. Du hast den Körper dafür."

Kader will alles wissen und kommt auf Marcs Job als Stripper zu sprechen: "Stehst du komplett nackt auf der Bühne!" Marc hält sich die Hände vor seine Kronjuwelen: "Alles nackt, nur das nicht!" Kader: "Warum sieht man dein bestes Stück nicht?" Marc: "Das ist nur für mein Girlfriend!" Kader: "Aber die Frauen wollen doch deinen Schniedel sehen!" Marc: "Because da gibt es immer noch Fantasy! Fantasy ist immer noch ein starkes Ding."

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Wer das Zeug zum Dschungelkönig hat und was es mit der "Tittensuppe" auf sich hat, verrät Ex-Dschungelcamperin Mausi Lugner im Talk mit Adabei-TV-Moderatorin Sasa Schwarzjirg:

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Neues Disziplinproblem
„Skandal-Nudel“ Dembélé verschläft Barca-Training!
Fußball International
Champions League
Liverpools Klopp beschwört „Geister von Anfield“!
Fußball International
„Brauchen Knipser!“
Rapid: Wieso funktionieren die Stürmer hier nicht?
Fußball National
50-Jahr-Jubiläum
Hausbau mit Ytong - immer ein Gewinn!
Bauen & Wohnen
Ermittlung gegen Ärzte
Hätte Italo-Fußballer Astori nicht sterben müssen?
Fußball International
Steine und Holzstücke
Drei Asylwerber ließen Zug beinahe entgleisen
Oberösterreich
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich
Erschreckende Bilanz
Heuer bereits 42 Bluttaten an Frauen!
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.