So, 18. November 2018

Verfolgungsjagd

16.10.2016 19:07

Mit Omas’ Auto auf der Flucht!

Zuerst wirbelte ein Arbeiter in einer Diskothek in Gmünd, dann attackierte er einen Polizisten. Und als ob dies noch nicht reichen würde, lieferte er sich in der Nacht auf Sonntag noch eine wilde Verfolgungsjagd - mit Omas’ Auto, das er dabei schwer beschädigte. Ebenso wie einen Polizeiwagen, gegen den der 19-Jährige mehrmals gefahren ist. Beruhigen kann er sich jetzt hinter Gittern.

Gegen 2 Uhr früh mussten Polizisten in eine Diskothek in Gmünd, weil der 19-Jährige für Ärger sorgte: "Während der Amtshandlung griff der Oberkärntner die Beamten an, versetzte einem einen Stoß gegen den Oberkörper und trat einem anderen gegen das Knie", schildert ein Ermittler.

Nachdem die Polizisten den Arbeiter beruhigt hatten, brachten sie ihn nach Hause. Doch dort wollte der 19-Jährige aber nicht bleiben. Ohne Führerschein und ohne Erlaubnis setzte er sich in Omas Auto und brauste davon.

Weit kam er nicht. Der junge Mann geriet in eine Polizeikontrolle. "Da gab er Vollgas und raste davon", so ein Beamter. Vor einem Forstweg-Schranken war Schluss.

Der 19-Jährige legte einfach den Rückwärtsgang ein und fuhr mehrmals gegen das Polizeiauto, um es von der Straße zu schieben. Kurz darauf wurde er festgenommen und in die Justizanstalt nach Klagenfurt gebracht.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Nations League
Portugal holt Sieg in Gruppe 3 mit 0:0 in Italien!
Fußball International
Handoperation nötig
Verletzungsschock um Aksel Lund Svindal!
Wintersport
Holländer „stinkig“
Furzte sich Darts-Superstar Anderson zum Sieg?
Sport-Mix
„Der verlorene Sohn“
Goalgetter Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück
Fußball International
Nations-League-Finish
Foda peilt mit Österreich Sieg in Nordirland an!
Fußball International
„Krone“-Leser besorgt
„Ältere Arbeitslose finden keine Jobs mehr“
Österreich
Verstörende Prozession
Bischof lässt sich in Porsche von Kindern ziehen
Video Viral
ÖSV-Asse in Levi stark
Schild von Rang zwölf aufs Podest - Shiffrin siegt
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.