Di, 18. Dezember 2018

Nordischer Guru

27.07.2016 19:28

Norweger Nystad neuer ÖSV-Langlauf-Koordinator

Österreichs Skilangläufer und der heimische Skiverband ÖSV können sich auch im Hinblick auf die Heim-WM 2019 in Seefeld über prominente Verstärkung im Betreuer-Team freuen. Trond Nystad, der in den vergangenen fünf Jahren Langlauf-Cheftrainer der norwegischen Nationalteams war, fungiert ab sofort als Langlauf-Koordinator im ÖSV. Sein Vertrag läuft vorerst für zwei Jahre.

Nystad war überraschend am Ende der vergangenen Saison zurückgetreten. Nun ist der 46-jährige Norweger, der mit Olympiasiegerin Claudia Nystad (vormals Künzel) verheiratet ist und mit ihr und der gemeinsamen Tochter in der Ramsau wohnt, vom Nachwuchs bis zur Nationalmannschaft zuständig. Sportlicher Leiter im Langlauf des ÖSV ist weiterhin Markus Gandler, der den Norsker auch verpflichtet hat.

Es kann "in den nächsten Jahren etwas Großartiges entstehen"
Die ersten Aussagen Nystads lassen auf einen Aufwärtstrend im von Dopingfällen gebeutelten ÖSV-Team hoffen. "Das ist eine spannende Geschichte. Wenn ich sehe, welche Trainings-Möglichkeiten es in Österreich gibt, dann kann hier in den nächsten Jahren etwas Großartiges entstehen", sagte Nystad. Zwar seien die Ergebnisse zuletzt nicht gut gewesen. "Aber wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen, etwas Geduld aufbringen und viele kleine Schritte in die richtige Richtung gemacht werden, dann gibt es auf alle Fälle die Möglichkeit, hier erfolgreich zu arbeiten", erklärte Nystad.

ÖSV-Sportdirektor Hans Pum betonte die Symbolkraft der Verpflichtung Nystads. "Der Langlaufsport ist auch die Basis für Biathlon und die Nordische Kombination. Die Zusammenarbeit mit diesem international erfahrenen Mann ist eine wichtige und richtige Weichenstellung für den österreichischen Langlaufsport und wird auch im Hinblick auf die Nordische Ski-Weltmeisterschaft 2019 in Seefeld viele neue Impulse bringen."

Gandler: "‘Pep Guardiola‘ des Langlaufsports"
Auch Gandler ist erfreut und bezeichnet Nystad gar als "Pep Guardiola des Langlaufsports". "Er wird für die Trainingsplanung im ÖSV und deren Umsetzung in Theorie und Praxis zuständig sein. Das betrifft alle Strukturen von der Nationalmannschaft bis hin zu den Schwerpunktschulen, Landesverbänden und Vereinen". Zudem soll, so Gandler, unter Nystads Leitung eine einheitliche gesamtösterreichische Trainingsphilosophie entwickelt werden.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Hannover-PK denkwürdig
„Ey Alte, was hast du denn hier für ein Essen?“
Fußball International
ManUnited-Rauswurf
Rekord-Abfindung! So viel kassiert jetzt Mourinho
Fußball International
Vier-Minuten-Entscheid
Abseits? Spiel endet wegen Videoschiri im Chaos!
Fußball International
Überraschende Sätze
Ronaldo-Agent: CR7 wollte schon im Jänner zu Juve!
Fußball International
LASK gegen Austria
Bundesliga-Frühjahr startet mit Freitagsspiel
Fußball National
Paukenschlag
Manchester United trennt sich von Jose Mourinho!
Fußball International
Isco heiß begehrt
Teurer als Ronaldo? ManCity buhlt um Real-Star
Fußball International
Spielplan
16.12.
17.12.
18.12.
19.12.
21.12.
22.12.
23.12.
24.12.
Deutschland - Bundesliga
Borussia Dortmund
20.30
Borussia M'gladbach
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
21.00
FC Liverpool
Spanien - LaLiga
FC Girona
19.30
FC Getafe
Real Sociedad
21.00
Deportivo Alaves Sad
Niederlande - Eredivisie
VVV Venlo
20.00
PEC Zwolle
Belgien - First Division A
KAA Gent
20.30
Cercle Brügge
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
15.30
Hertha BSC
RB Leipzig
15.30
Werder Bremen
VfB Stuttgart
15.30
FC Schalke 04
Hannover 96
15.30
Fortuna Düsseldorf
1. FC Nürnberg
15.30
SC Freiburg
Eintracht Frankfurt
18.30
Bayern München
England - Premier League
Arsenal FC
13.30
FC Burnley
AFC Bournemouth
16.00
FC Brighton & Hove Albion
FC Chelsea
16.00
Leicester City
Huddersfield Town
16.00
Southampton FC
Manchester City
16.00
Crystal Palace
Newcastle United
16.00
FC Fulham
West Ham United
16.00
FC Watford
Cardiff City
18.30
Manchester United
Spanien - LaLiga
Real Betis Balompie
13.00
SD Eibar
Atletico Madrid
16.15
Espanyol Barcelona
FC Barcelona
18.30
Celta de Vigo
Athletic Bilbao
20.45
Real Valladolid
Italien - Serie A
Lazio Rom
12.30
Cagliari Calcio
FC Empoli
15.00
Sampdoria Genua
FC Genua
15.00
Atalanta Bergamo
AC Mailand
15.00
ACF Fiorentina
Udinese Calcio
15.00
Frosinone Calcio
SSC Neapel
15.00
Spal 2013
US Sassuolo
15.00
FC Turin
AC Chievo Verona
18.00
Inter Mailand
Parma Calcio 1913 S.r.l.
18.00
FC Bologna
Juventus Turin
20.30
AS Rom
Frankreich - Ligue 1
SCO Angers
21.00
Olympique Marseille
FC Girondins Bordeaux
21.00
SC Amiens
OSC Lille
21.00
FC Toulouse
AS Monaco
21.00
EA Guingamp
HSC Montpellier
21.00
Olympique Lyon
Paris Saint-Germain
21.00
FC Nantes
Stade de Reims
21.00
SM Caen
Stade Rennes
21.00
Olympique Nimes
AS Saint Etienne
21.00
Dijon FCO
Racing Straßburg
21.00
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Ankaragucu
11.30
Goztepe
Alanyaspor
14.00
Basaksehir FK
Kasimpasa
17.00
Besiktas JK
Portugal - Primeira Liga
Vitoria Setubal
16.30
CD Santa Clara
CD Tondela
16.30
CS Maritimo Madeira
CD Feirense
16.30
Portimonense SC
CF Belenenses Lisbon
19.00
CD das Aves
FC Moreirense
21.30
Boavista FC
Niederlande - Eredivisie
Fortuna Sittard
18.30
FC Groningen
NAC Breda
19.45
SC Heerenveen
PSV Eindhoven
19.45
AZ Alkmar
SBV Excelsior
20.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Royal Mouscron
18.00
RSC Anderlecht
Waasland-Beveren
20.00
Sporting Lokeren
St. Truidense VV
20.00
KV Kortrijk
Standard Lüttich
20.30
KV Oostende
Griechenland - Super League
Panaitolikos
15.00
Panathinaikos Athen
OFI Kreta FC
16.15
Atromitos Athens
Panionios Athen
18.30
Asteras Tripolis

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.