13.08.2006 16:34 |

Hartnäckig

Polizei beschlagnahmt Radio: Ruhestörer singt

Ein hartnäckiger Ruhestörer hat am Wochenende Anwohner und Polizei im deutschen Verden Nerven gekostet. Der 39-Jährige hatte zunächst in der Nacht seine Nachbarn großzügig mit lauter Musik beschallt. Die Polizei beschlagnahmte seine Musikanlage, später auch den Fernseher. Ruhe kehrte aber nicht ein. "Man soll nicht glauben, was ein kleines Radio auf einem Balkon zu leisten vermag", hieß es im Polizeibericht. Als auch dieses Gerät einkassiert war, fing der Mann lauthals an zu singen.
Erst in Polizeigewahrsam verstummte er. Warum er die Nachbarn störte, ist nicht bekannt.
Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol