19.07.2006 14:21 |

Erhitzt & betrunken

Deutsche Polizei stoppt nackten Autofahrer

Die Hitzewelle sorgt auch im Straßenverkehr für manch ungewöhnlichen Anblick: Bei einer Verkehrskontrolle im deutschen Bundesland Niedersachsen präsentierte sich in der Nacht zum Mittwoch ein 50 Jahre alter Autofahrer den Polizisten im Adamskostüm.

Der Mann war den Beamten aufgefallen, weil er in Schlangenlinien gefahren war. Bevor er zum Alkoholtest gebeten wurde, musste er seine Kleidung aber wieder anziehen.

Damit war zwar der Anstand wieder hergestellt, seinen Führerschein ist er aber trotzdem los. Gemessen wurden 1,43 Promille.