Sa, 25. Mai 2019
23.01.2016 09:00

krone.at-Überblick

Spielspaß zum Nulltarif: Die besten Gratis-Games

Unter Hardcore-Gamern haben Gratis-Spiele nach dem "Free to Play"-Prinzip einen schlechten Ruf. Der Grund: Sie sind in der Basisversion zwar kostenlos, die Hersteller versuchen aber oft, Spielern mit Zusatz-Inhalten Geld zu entlocken. Bringen diese Kauf-Inhalte im Game einen echten Vorteil, spricht man von "Pay to Win" - eine schlechte Voraussetzung für ungetrübten Spielspaß. Doch es gibt Gratis-Games, die auch dann Spaß machen, wenn man kein Geld ausgibt. Hier die 7 beliebtesten auf Steam.

"Free to Play"-Spiele gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Am Handy als harmlos wirkende Aufbau-Spielchen, die nur unter Echtgeldeinsatz wirklich Spaß machen, aber ebenso auf der Konsole und natürlich am PC. In die vorliegende Liste haben wir die derzeit beliebtesten Gratis-Games im Spiele-Marktplatz Steam aufgenommen, es gibt aber natürlich auch außerhalb von Steam unterhaltsame Gratis-Kost. Eine weiterführende Liste finden Sie hier, die Favoriten der Steam-User hier:

1. DOTA 2 (Windows, Linux, Mac OS X)

Es ist das beliebteste Gratis-Game im größten Spiele-Marktplatz im Netz: "DOTA 2", der von Valve entwickelte Nachfolger der beliebten gleichnamigen "Warcraft III"-Mod. Es handelt sich um ein "MOBA", was für "Multiplayer Online Battle Arena" steht und einen Multiplayer-Mix aus Action- und Strategiespiel bezeichnet. "DOTA 2" ist heute dermaßen beliebt, dass sogar große Turniere mit stattlichen Preisgeldern ausgetragen werden.

2. Team Fortress 2 (Windows, Linux, Mac OS X)

Auch das zweitbeliebteste Gratis-Game auf Steam stammt direkt von Betreiber Valve. In "Team Fortress 2" bestreitet der Spieler taktische Schießereien mit verschiedenen Charakterklassen, die unterschiedliche Fähigkeiten mitbringen. Der Shooter kommt mit zahlreichen Spielmodi - von Klassikern wie Capture the Flag oder Deathmatch über Kontrollpunkt-Kämpfe bis hin zu schrägerer Kost wie "Payload", wo man einen explosiven Grubenhunt beschützt.

3. Warframe (Windows, PS4, Xbox One)

Im Actionspiel "Warframe" von Digital Extremes steuern die Spieler futuristische Krieger in Hightech-Rüstungen und bekämpfen sich mit Schwertern und Schusswaffen. Das Game erzählt die Geschichte eines in einer fernen Zukunft entbrannten Krieges und sorgt mit dem Sammeln neuer Ausrüstung und Waffen für Langzeitmotivation. Wer die dafür nötige Geduld nicht aufbringen kann, kann in "Warframe" wie bei den anderen genannten Games auch mit Echtgeld einkaufen.

4. War Thunder (Windows, Linux, Mac OS X, PS4)

"War Thunder" ist eine Militärsimulation des russischen Entwicklers Gaijin Entertainment, in der die Spieler mit verschiedensten Militärfahrzeugen des Zweiten Weltkriegs und Korea-Kriegs gegeneinander antreten. Es gibt Land-, Luft- und Seeschlachten und ein riesiges Arsenal verschiedenster Kriegsgeräte. Schönheitsfehler: Die Steam-Community beklagt, dass russische Panzer und Flieger übermächtig sind - möglicherweise hat hier der Patriotismus der Entwickler durchgeschlagen.

5. SMITE (Windows, Xbox One)

"SMITE" gehört ebenso wie "DOTA 2" zum MOBA-Genre und ist ein noch recht junger Vertreter dieser Sorte Spiel. In "SMITE" schlüpfen die Spieler in die Haut verschiedener Götter. Von alt-ägyptischen wie Ra über nordische wie Thor bis zu den Griechen mit Göttervater Zeus ist alles dabei. Weil das Game nicht aus der isometrischen, sondern aus der Third-Person-Perspektive gespielt wird, ist man hier etwas näher am Geschehen dran, als bei vielen MOBA-Rivalen.

6. Path of Exile (Windows)

Das Action-RPG "Path of Exile" erinnert an die "Diablo"-Reihe und versetzt den Spieler auf den Fantasy-Kontinent Wraeclast, wo er sich durch Monsterhorden schnetzelt. Es gibt verschiedenste spielbare Klassen, teilweise beinharte Missionen und vor allem jede Menge Items zu entdecken, die den eigenen Helden noch stärker machen. Wer nicht nur computergesteuerte Monster bekämpfen will, kann im PvP-Modus auch gegen andere antreten.

7. Warface (Windows, Xbox 360)

Die deutschen Shooter-Experten von Crytek programmieren nicht nur Grafikperlen à la "Crysis", sondern haben mit "Warframe" auch ein Gratis-Ballerspiel im Sortiment. Das Game bietet einen kooperativen Mehrspielermodus und kann in etlichen weiteren Modi auch gegeneinander gespielt werden. Verschiedene Soldatenklassen und eine Vielzahl von Waffen sollen Tiefe ins Spiel bringen, für schöne Optik sorgt die CryEngine.

Warnung: Alle genannten Spiele sind in der Basisversion gratis, bieten jedoch Zusatzleistungen wie optische Anpassungen, Waffen und Rüstungen gegen Echtgeld an. Das hat schon den einen oder anderen Spieler dazu verleitet, viel mehr Geld in "Free to Play"-Spielen zu lassen, als der durchschnittliche kostenpflichtige Spiele-Blockbuster kosten würde. Deshalb der Rat: Wenn Sie sich in ein Gratis-Game stürzen, seien Sie geduldig und behalten Sie bei Einkäufen immer im Hinterkopf, wie viel sie auszugeben bereit sind. Aus Kleinstbeträgen werden nämlich schnell stattliche Summen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schwergewichtsboxer
BMW R18: Dagegen ist Mike Tyson schwächlich
Video Show Auto
„Einsatz zulässig“
Ibiza-Video: Wiener Anwalt gesteht Mitwirkung
Österreich
Schrecklicher Unfall
Todes-Drama um Rallye-Piloten (48) in Sachsen!
Motorsport
Neue Zweite Liga
Wattens legt im Titelkampf mit knappem Sieg vor
Fußball National
Attacken gegen Kanzler
Alles Ibiza beim EU-Wahlkampf-Finale der Parteien
Österreich
Lenker schwer verletzt
Lastwagen kracht auf der A2 in Betonleitwand
Österreich
Deutsches Pokal-Finale
Bayern wollen Leipzigs Angriff im DFB-Cup abwehren
Fußball International

Newsletter