12.01.2016 14:55 |

Trofaiach:

Betrunkenes Duo nach Spray-Aktionen ausgeforscht

Offensichtlich kein Freund der Polizei scheint dieses amtsbekannte Duo - ein Leobner (22) und seine Bekannte (19) aus Trofaiach - zu sein. Denn in der Nacht auf Montag wurden sie als  Sprayer überführt: 28 Anti-Polizei-Parolen in nur eineinhalb Stunden!

Diverse Sprüche, die deutlich auf eine Abneigung gegen die Polizei hinweisen, hat das Duo auf Fahrzeuge, die Kirche oder Verkehrszeichen geschmiert. "Eine Fußstreife hat das Moped des verdächtigen Mannes in der Stadt gesehen, dann war schnell alles klar", berichtet Chefinspektor Ewald Grillitsch. In der Wohnung der allein lebenden 19-Jährigen wurden schließlich die Spraydosen gefunden. Mehrere tausend Euro beträgt der Schaden, den die Arbeitslosen, die zum Tatzeitpunkt auch noch betrunken waren, verursacht haben. Bei den Einvernahmen zeigten sich die Freunde umfassend geständig; sie wurden schlussendlich auf freiem Fuß angezeigt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Jänner 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 7°
wolkig
-1° / 6°
wolkig
-1° / 8°
wolkig
1° / 6°
Schneeregen
-2° / 3°
starker Schneefall

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.