Di, 18. Dezember 2018

In der Adventzeit:

08.12.2015 18:57

Beim Punsch im Südpark

Aus der schönen Idee von ein paar Freunden ist ein fixer Bestandteil des Advent geworden – der Punschstand mit Spendenbox am 8. Dezember.

"Uns geht’s so gut; wir hatten ein tolles Jahr, das Weihnachtsgeschäft läuft und da ist es an der Zeit, auch etwas für Mitmenschen zu tun, die unsere Hilfe brauchen", fasst der umtriebige Südpark-Geschäftsführer Heinz Achatz die Grundidee zusammen.

Und so ruft er jedes Jahr zum 8. Dezember "seine" Südpark-Kaufleute und eine Reihe namhafter Persönlichkeiten zusammen, die dann mitten im Einkaufstrubel ausschenken und Spenden sammeln; immer in Zusammenarbeit mit der Aktion "Krone-Leser helfen", der es vor allem darum geht, für Kinder in Not da zu sein. Und bei der jeder Cent den Betroffenen zugutekommt.

Heuer sammelten wir für den elfjährigen Edwin, der als Autist nicht nur herkömmliche Unterstützung braucht, sondern ganz besondere: er spricht auf "tiergestützte Ergotherapie" gut an; etwa im Umgang mit Pferden. "Da lebt er richtig auf; da öffnet er sich dann plötzlich der Umwelt", erzählt "Krone"-Kollegin Claudia Fischer, die den jungen Mann bei einer Therapieeinheit beobachtet hat. Mit den Spenden ist eine Intensivbehandlung gesichert.

Mit dabei im Südpark unter anderen: LH-Stellvertreterin Beate Prettner, Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, "Dietlinde" Dieter Schwanter, Mister Musi Otto Lobenwein, Marco Ventre mit Babsi Koitz, die Musiker Silvio Samoni und Charly Kaiser, Kärntnermilch-Chef Helmut Petschar, ORF-Marketer Claudio Ghidini, Schlumberger Silvio Berger, die Vorstandsmitglieder von "Krone-Leser helfen" Erwein Paska, Rudi Pirker und Bürgermeister Martin Treffner, Sasakabrot-Spenderin Marissa Schaschl, Krapfen-Spender Hans Zeppitz, Feuerwehr-Capo Gottfried Strieder, Oberpolizist Helmut Hofmeister

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich
Viele Verletzungen
Olympiasieger Viletta beendet seine Karriere
Wintersport
Verdächtiger in Haft
Junge Touristinnen in Marokko getötet
Welt
„Sind glücklich“
Hoeneß bleibt Bayern-Aufsichtsratsvorsitzender
Fußball International
Ehre für Salzburger
Gishamer ersetzt Drachta als FIFA-Schiedsrichter
Fußball International
Ein Jahr in Zahlen
So turbulent war das Flugjahr 2018
Reisen & Urlaub

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.