19.06.2006 13:46 |

Laster der Liebe

In "Alibi" dreht sich alles ums Fremdgehen

Jeder will es, viele tun es, doch niemand weiß es: In der stilvollen Komödie "Alibi" dreht sich alles ums Fremdgehen. Mit der genialen Idee, daraus ein Geschäft zu machen und professioneller Alibi-Vermittler zu werden, ist den Filmemachern kurzweilige Unterhaltung gelungen. Kurt Mattila und Matt Checkowski geben mit dem Genre-Mix ein Regiedebüt, in dem sie klassische Film-Noir-Bestandteile mit modernen Elementen kombinieren. Stark auch das Ensemble, das sich vor der Kamera versammelt: Neben dem Briten Steve Coogan und Ex-Model Rebecca Romijn spielen unter anderem James Brolin, James Marsden und Selma Blair mit. Sie alle machen aus "Alibi" eine spannende und originelle Story über das Laster mit der Liebe. Kinostart: 23. Juni 2006!
Alle Bilder (c) Tobis Film

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen