So, 19. August 2018

Derber Gruselspaß

11.11.2015 14:26

"Scouts vs. Zombies": Heiße Girls und Arnie-Sohn

Wenn es drei in Überlebensfragen wenig situationselastische Pfadfinder (u. a. Tye Sheridan) in einem menschenleeren Kaff in ein verwaistes Strip-Lokal verschlägt, wo die einzige Nackttänzerin zum geifernden Zombie mutiert, heißt es handeln. Also ziemlich fix den Kinosaal verlassen - oder amüsiert dabei zuschauen, wie die Boys angesichts der immer zahlreicher werdenden Untoten ein Handbuch zur Bekämpfung der Zombie-Apokalypse zusammenschustern.

Klingt gefährlich. Ist es auch. Inhaltlich wie inszenatorisch. Immerhin verfasste Regisseur Christopher Landon für vier Teile der "Paranormal Activity"-Reihe die Drehbücher.

Eine Hardcore-Survival-Tour, die den Zombie-Horror mit Britney-Spears-Hits im Karaoke-Format toppt, Bad-Taste-Humor mit Worst-Case-Sex-Hoppalas mixt und drei Schüler einem echten Freundschafts-Elchtest unterzieht. Mit dabei in seiner ersten größeren Kino-Rolle: Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick.

Kinostart von "Scouts vs. Zombies": 12. November.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Deutscher Cup
Trimmel mit Eigentor, Gladbacher Rekordsieg
Fußball International
Zoff wegen Doku
Fehlende Klasse? Guardiola antwortet Mourinho!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Nürnberg holt japanischen Teamspieler Kubo
Fußball International
Premier League
Manchester United blamiert sich bei Underdog
Fußball International
Ramsebner-Traumtor
Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid
Fußball National
Edomwonyi-Doppelpack
Austria schießt Admira mit 4:0 ab
Fußball National
1:1 gegen Altach
Sturm nach Larnaka-Debakel nur mit Remis
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.