Di, 16. Oktober 2018

Gegen Vancouver

20.09.2015 11:02

Ivanschitz erzielt bei Sounders-Triumph erstes Tor

Andreas Ivanschitz hat mit seinem ersten Treffer in der Major League Soccer (MLS) den Seattle Sounders den Weg zu einem klaren Sieg gegen die Vancouver Whitecaps geebnet. Der ehemalige ÖFB-Teamkapitän stand am Samstag erstmals in der Startelf der Sounders und brachte die Gäste beim 3:0-Erfolg gegen den Liga-Spitzenreiter in der 45. Minute mit 1:0 in Führung.

Der 31-jährige Burgenländer kam zu seinem zweiten MLS-Einsatz und wurde in der 65. Minute ausgewechselt. Danach sicherten Gonzalo Pineda (71.) und Obafemi Martens (87.) den Sieg. Die Seattle Sounders festigten damit ihren Platz in den Play-off-Rängen der Western Conference und liegen nur noch drei Zähler hinter Vancouver.

In der Eastern Conference übernahm Columbus Crew, der Club von Emanuel Pogatetz, mit dem vierten Sieg in den jüngsten fünf Spielen die Tabellenführung. Columbus setzte sich in Washington gegen D.C. United mit 2:1 durch, Pogatetz wurde in der 83. Minute eingewechselt.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.