Sa, 17. November 2018

"Geht uns gut"

09.09.2015 09:06

Gisele Bündchen trotzt Trennungsgerüchten

Gisele Bündchen und Tom Brady haben dementiert, dass ihre Ehe auf der Kippe steht. Der amerikanische Footballstar, der seit 2009 mit dem Model verheiratet ist, hat sich entschieden gegen die Gerüchte, ihre Ehe stehe kurz vor dem Aus, ausgesprochen. Und auch die 35-Jährige dementiert die Spekulationen um eine Trennung.

Der Radiostation "WEEI" sagte der Sportler: "Uns geht es gut, wir sind glücklich, das ist alles, was ich sagen werde. Ich bin ein glücklicher Mann. Ich bin sehr gesegnet mit der Unterstützung meiner Familie und vor allem mit ihr und es gibt keinen Menschen, der mich mehr unterstützt als sie und umgekehrt. Ich bin gesegnet, eine unglaubliche Beziehung zu meiner Lebenspartnerin zu haben und ich glaube, dass da niemals was dazwischenkommen kann."

Auch Gisele Bündchen hat sich entschlossen, den Gerüchten um eine Ehe-Krise ein Ende zu setzen. Am Dienstag postete das Model ein Foto auf Instagram, das seinen Gatten mit der gemeinsamen Tochter Vivian beim Kicken zeigt. Dazu schreibt die Schöne: "Und mein Herz schmilzt. Die größte Liebe ist die Familie."

Insider hatten zuletzt zudem behauptet, dass es zwar ab und zu Stress in der Beziehung der beiden gäbe, allerdings sei ihre Beziehung durch wenig zu erschüttern: "Tom kümmert sich in erster Linie um seine Karriere und Gisele fühlt sich manchmal außen vor. Klar gab es da mal Streit. Sie leben ihr Leben und machen das gut. Sie haben seinen Geburtstag nicht gemeinsam gefeiert, weil er im Trainingscamp war." Zudem seien die beiden überraschend "bodenständig und einfach", und die Familie soll an erster Stelle stehen, so der Insider weiter.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Verstörende Prozession
Bischof in Porsche lässt sich von Kindern ziehen
Video Viral
ÖSV-Asse in Levi stark
Schild von Rang zwölf aufs Podest - Shiffrin siegt
Wintersport
Nach Sieg von Holland
Frust bei Deutschland: Abstieg nach Seuchenjahr
Fußball International
Franzosen besiegt
Neue Holland-Euphorie: „Wer ist der Weltmeister?“
Fußball International
„Krone“-Leser besorgt
„Ältere Arbeitslose finden keine Jobs mehr“
Österreich
„Schönes Jubiläum“
Nächster Podestplatz für Eisschnellläuferin Herzog
Wintersport
Länderspiel-Ärger
PSG-Stars Neymar und Cavani geraten aneinander
Fußball International
Aus für „Lindenstraße“
„Mutter Beimer“ hofft auf Widerstand der Fans!
Medien
Brutales Foul im Video
Basketballer streckt Gegner mit Ellbogen nieder
Sport-Mix

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.