Fr, 17. August 2018

Verlängert ÖFB-Star?

15.04.2015 13:08

Sydney FC will Marc Janko mit fettem Gehalt ködern

Sydney FC will ÖFB-Teamstürmer Marc Janko über die Saison hinaus an den Verein binden. Wie der "Sydney Morning Herald" am Mittwoch berichtete, bietet der australische Klub dem Niederösterreicher ein Jahresgehalt von umgerechnet rund einer Million Euro. Jankos Vertrag in Sydney läuft mit Saisonende aus.

16 Tore in 21 Liga-Einsätzen erzielte der Angreifer in dieser Saison für den aktuellen Tabellenzweiten der A-League. Janko ist damit bester Torschütze von Sydney, er darf sich auch bei der Wahl zum A-League-Fußballer des Jahres noch Chancen auf die Auszeichnung ausrechnen.

Sollte Janko das Angebot akzeptieren, wäre er laut dem "Sydney Morning Herald" weiterhin der bestbezahlte Spieler der Liga. Sydney versuche jedenfalls alles, um den 31-Jährigen weiter an sich zu binden. "Wir hatten ein Vorstandstreffen und alle waren der Ansicht, Marc behalten zu wollen", wurde Trainer Graham Arnold zitiert. "Es ist eine Priorität, dass er bleibt."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International
Europa-League-Quali
Mega-Blamage! Sturm geht in Larnaka mit 0:5 unter
Fußball International
Nach WM-Debakel
Juventus-Star Khedira: Kein Team-Rücktritt!
Video Fußball
„Wird nicht einfach“
Geisterspiel für Red Bull Salzburg bei Roter Stern
Fußball International
Liga-Start
Brückeneinsturz: Serie-A-Spiele verschoben
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.