Fr, 17. August 2018

Austria-Trainersuche

04.04.2015 10:43

Holt Wohlfahrt einen Ex-Rapidler als Trainer?

Erst vor kurzem wurde Andreas Ogris als Austria-Trainer vorgestellt. Er soll allerdings nur bis Sommer bleiben. Die Trainer-Suche bei den Veilchen läuft somit weiterhin auf Hochtouren. Sportdirektor Franz Wohlfahrt schließt dabei auch einen Ex-Rapidler als Kandidat nicht aus.

Es sind arbeitsintensive Wochen für Franz Wohlfahrt. Dem Austria-Sportdirektor laut eigenen Angaben eine Liste von "zehn bis zwölf" Kandidaten für das nach Saisonende neu zu besetzende Amt vor. Mit den betreffenden Personen werde man nun Gespräche führen, verriet der Ex-Teamtorhüter.

20 mögliche Anwärter
Vor zwei Wochen berichtete Wohlfahrt über eine Liste von 20 möglichen Anwärtern auf den Posten auf der Trainerbank der Favoritner. "Die hat sich auf 40 ausgeweitet, aber inzwischen wieder verringert", bestätigte er. "Es sind Namen dabei, die von uns überlegt wurden und Namen, die angeboten wurden und an die wir nicht gedacht haben", blieb der 50-Jährige vage.

Beurteilt wurden die potenziellen Anwärter im Schulnotensystem anhand von 15 Kriterien. Welche genau dies seien, wollte er nicht verraten: "Es kann sein, dass der eine ein Kriterium besser erfüllt als ein anderer, der dann aber bei einem anderen besser ist."

"Nicht ausgeschlossen, dass einer Trainer wird, der schon im Rapid-Stadion war"
Auf die Frage, ob ein Ex-Rapidler Austria-Trainer werden könnte, antwortete Wohlfahrt: "Da muss ich nachdenken. Aber es ist nicht ausgeschlossen, dass einer bei uns Trainer wird, der schon mal im Rapid-Stadion war. Das ist jetzt, glaube ich, nicht so wichtig. Es gibt viel wichtigere Sachen in der Profilsuche, als das."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach Supercup-Triumph
Seitenhieb! Griezmann macht sich über Ramos lustig
Fußball International
Kein Einsatz
Alaba verletzt: ÖFB-Kicker fehlt Bayern im Pokal
Fußball International
Claudio Marchisio
Nach 25 Jahren geht der Turiner Publikumsliebling!
Fußball International
Spanien-Italien-Start
Nach der Fiesta bläst Ronaldo zur Festa!
Fußball International
„Großartig gespielt“
Last-Minute-Drama: LASK beeindruckte Europameister
Fußball International
Titel als großes Ziel
Nach Erdogan-Affäre: Kein Rücktritt von Gündogan
Fußball International
Jubel über Aufstieg
Knasi-Gala: Das 4:0 war mehr als ein Lebenszeichen
Fußball International
Ärger mit der Justiz
Waffenbesitz: Bruder von Lionel Messi verurteilt
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.