24.02.2006 17:04 |

Sex-besessen

Jenny McCarthy stellt sich bei Sexorgie zur Schau

Nachdem MTV-Skandalnudel Jenny McCarthy Gerüchte um Oralsex mit Jenna Jameson nachdrücklich dementiert hat, sorgt sie nun selbst für neuen Stoff an Tratsch und Klatsch. So ließ die heiße Blondine wissen, dass sie nur allzu gerne einmal bei einer wilden Sexorgie mitmachen wolle, leider aber noch nie die Gelegenheit dazu gehabt hätte.

Anlass für den Aussager ist Jenny McCarthys gesundes Selbstwertgefühl: Die Blondine brüstete sich damit, ihre Möpse seien derart großartig, dass sie sie am liebsten mit der ganzen Welt teilen wolle, damit die anderen auch was davon haben.

Derart altruistisch, bekundete McCarthy auch Interesse daran, bei einer Sexorgie mitmischen zu wollen. Blöderweise „hatte ich aber noch nie die Gelegenheit dazu“, fügte die Sexbombe erklärend hinzu. Falls sie an diesem Umstand allerdings etwas zu ändern sucht, ist Jenny bestimmt auf dem richtigen Weg.

Spätestens nach diesen Aussagen, fühlt sich vermutlich der Großteil der Männerwelt dazu berufen, Jenny diesbezüglich auf die Sprünge zu helfen – natürlich ganz im Sinne der guten Sache…

Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National
Premier League
Arsenal verspielt 2:0 gegen Schlusslicht Watford!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Schalke 04 nach 5:1 in Paderborn auf Platz sechs!
Fußball International
Primera Division
Wöbers Ex-Klub Sevilla ist neuer Tabellenführer!
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter