Mi, 15. August 2018

Erste Liga

21.10.2014 20:43

LASK zieht nach 2:0-Sieg in der Tabelle davon!

Der LASK hat am Dienstagabend die Tabellenführung in der Fußball-Erste-Liga ausgebaut. Die Linzer siegten in der 15. Runde gegen Horn 2:0. Mattersburg musste sich hingegen auswärts gegen Austria Lustenau mit einem 3:3 begnügen. Neuer Tabellenzweiter ist der FC Liefering, der allerdings nicht aufsteigen darf. Die Salzburger setzten sich in Kapfenberg 1:0 durch und haben vier Zähler weniger als der LASK. St. Pölten musste sich gegen FAC mit einem 1:1 (0:0) zufriedengeben.

LASK: Vujanovic überraschte Goalie
Der LASK brauchte viel Geduld, um den Horner Abwehrriegel zu knacken. In der 52. Minute nahm sich dann Radovan Vujanovic aus spitzem Winkel ein Herz und überraschte Horn-Goalie Philip Petermann mit einem scharfen, aber durchaus haltbaren Schuss ins kurze Eck (52.). Der 32-jährige Angreifer hält bereits bei sieben Treffern und vier Assists in dieser Saison. Der LASK spielte nun befreit auf und legte die Vorentscheidung nach. Ein Kopfball von Innenverteidiger Florian Neuhold, der erstmals in der Startelf stand, bedeutete das 2:0 (59.). Die Linzer feierten den sechsten Heimsieg in Serie, zudem ist man seit sieben Runden ungeschlagen.

Mattersburg: Ausgleich in Minute 94 kassiert
Die in dieser Saison daheim schwächelnden Lustenauer lieferten sich mit Mattersburg eine vor allem im Finish mitreißende Partie. Nach Toren von Thiago Silva (18.) und Jailson (77.) bzw. einem Doppelpack von Karim Onisiwo (16., 81.) deutete bereits alles auf ein 2:2 hin. Doch Michael Novak schlenzte den Ball aus 17 Metern überlegt ins rechte Eck zum 3:2 für die Mattersburger (90.). Es reichte dennoch nicht zum Sieg, denn Jailson glich aus kurzer Distanz noch einmal aus (94.).

St. Pölten: Schinkels schwänzte Spiel
In St. Pölten schwänzte Frenkie Schinkels sein erstes Heimmatch als Sportdirektor, der 51-Jährige war als TV-Experte im Champions-League-Einsatz. Schinkels versäumte eine lange Zeit schwache St. Pöltner Leistung. Der FAC hatte mehr vom Spiel und ging dank eines 30-Meter-Schusses von Patrick Haas (58.) auch verdient in Führung. Die Niederösterreicher kamen in der Schlussphase auf und glichen per Kopf durch Jannick Schibany aus (91.).

Liefering: Tor aus Abseits-Position?
In Kapfenberg endete erstmals in dieser Saison ein Heimmatch der "Falken" nicht mit einem Unentschieden. Liefering tat sich trotz einer frühen Roten Karte für Kapfenberg-Mittelfeldspieler Ralph Spirk (12.) schwer, ein abseitsverdächtiges Tor von Smail Prevljak (28.) entschied die Partie aber zugunsten der Gäste.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Rapid-Gegner-Besuch
Slovan: Ein Weckruf in der allgemeinen Erstarrung
Fußball International
Liga-Auftritte, adé!
Fortuna Hagen gibt nach 0:22 am 1. Spieltag auf!
Fußball International
Drittligist winkt ab
„Zu viele Kilos“: Kein Vertrag für Pogba-Bruder!
Fußball International
Jetzt mitdiskutieren!
Steigt das Gewaltpotenzial bei Sportevents?
Community
Danijel Subasic
Nächster EM-Held tritt aus Kroatiens Team zurück
Fußball International
Adeyemi darf nicht ran
Red Bull Salzburg: Berufsverbot für Supertalent!
Fußball International
Madrider Europa-Derby
Supercup: „Leben geht auch ohne Ronaldo weiter“
Fußball International
Carlos Sainz im Visier
Hat Renault Alonsos Nachfolger schon gefunden?
Formel 1
Angriffe auf Trainer
Ramos teilt aus: „Hoffe, Klopp ist jetzt beruhigt“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.