24.01.2006 16:59 |

Vorurteile

Was andere Nationen über Österreich denken

Mit der Internetsuchmaschine Google lässt sich weit mehr herausfinden und recherchieren, als die meisten vermuten. Zum Beispiel, was andere Menschen über uns Österreicher denken. Auf der "Weltkarte der Vorurteile" wurden alle gängigen Klischees zusammengefasst.

Glaubt man der "Weltkarte der Vorurteile" (siehe Infobox), dann schnitzen die Schweden die meiste Zeit ihres Lebens Wikingerboote, die Türken gelten als gastfreundliche Waffennarren und unsere deutschen Nachbarn sind trotz hohen Bierkonsums noch immer sehr pünktliche Menschen.

Befüllt wurde diese Weltkarte mit den Suchergebnissen von Google. Dabei ist es ganz einfach, die Suchmaschine nach gängigen Klischees und Vorurteilen zu durchforsten. Einfach den Satz "austrians are known for *" bei Google eingeben und schon erfahren wir, was wir ohnehin schon immer wussten: Die Österreicher sind ein zutiefst gastfreundliches, warmherziges und vor allem gemütliches Völkchen.

Blättert man ein paar Seiten nach hinten, kommen jedoch zum Teil recht merkwürdige Klischees ans Tageslicht: So sind Österreicher nicht nur für ihre köstlichen Mehlspeisen, sondern auch für lange Bandwürmer bekannt. Was immer das bedeuten mag.

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol