03.03.2003 10:00 |

CeBit Neuheit

JVC zeigt kleinstes Pentium III Notebook

JVC stellt auf der CeBit das laut eigenen Angaben weltweit kleinste Pentium-III-Notebook mit WLAN vor. Das MP-XP7250 wiegt weniger als ein Kilo und hat volle Power bei Funk-Netzwerk-Verbindungen.
Laut tecchannel.de basiert das Gerät aufeinem mit 933 MHz getakteten Pentium-III-M, der auf 384 MByteSpeicher Zugriff hat. Die Festplattenkapazität beträgt40 GByte. Das Notebook im A5-Format bringt laut JVC 905 Grammauf die Waage. Außerdem soll es noch ein 10 Gramm leichteresExemplar geben, das nur 256 MByte Speicher und eine kleinere Festplatte(30 GByte) hat. Beide Modelle besitzen ein 8,9-Zoll-TFT-Displaymit einer Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten. AußerWLAN bieten die Geräte Fast Ethernet, Firewire und USB 2.0sowie einen PC-Card- und SD-Card-Steckplatz. Die Preise werdenmit 2199 Euro bzw. 1999 Euro angegeben.
Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol