11.11.2005 11:59 |

Crash Test Dummies

Geniales Kino aus Österreich

Für ein bisschen Geld sollen Ana und Nicolae ein Auto nach Bukarest überstellen. Die beiden reisen nach Österreich und erleben ein Wien, wie sie es sich selbst nie erträumt hätten: Verliebt, zerstritten, verloren und teils einsam, müssen sie ein paar Tage ohne Geld in den unwirklichsten Ecken der Stadt zubringen. Und treffen dabei auf einen tolpatschigen Simon Schwarz und eine genial-apathische Kathrin Resetarits. Eine absolut sehenswerte Tragikomödie, die den Blick auf kleine Details hält, um am Schluss ganz große Wellen zu schlagen - witzig, irgendwie anders und turbulent. Regisseur Jörg Kalt hat sich mit uns in einem spannenden Interview über seinen Film unterhalten.

 

 

 

 

Von Christoph Andert

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol