Mo, 15. Oktober 2018

Muskelbeschwerden

06.09.2005 12:46

Ronaldo erleidet Oberschenkelverletzung

Brasiliens Stürmerstar Ronaldo hat sich eine Verletzung am rechten Oberschenkel zugezogen. Wie der brasilianische Fußball-Verband (CBF) am Dienstag mitteilte, klagt der dreimalige Weltfußballer des Jahres über Muskelbeschwerden.

Einen Einsatz im Freundschaftsspiel seiner Nationalmannschaft gegen den spanischen Spitzenclub FC Sevilla am Dienstag sagte der Angreifer ab.

"So riskiert er keine Verschlimmerung des Problems und kann zur medizinischen Behandlung nach Madrid zurückkehren", begründete Brasiliens Trainer Carlos Alberto Parreira den Verzicht. Beim 5:0- Erfolg gegen Chile am vergangenen Sonntag, mit dem sich Brasilien vorzeitig für die Weltmeisterschaft 2006 qualifiziert hatte, stand der 28-Jährige von Real Madrid im Schatten des dreifachen Torschützen Adriano. Ronaldo blieb ohne Tor und wurde zur Halbzeit ausgewechselt.

Sportticker
Ausstiegsklausel
Unfassbar! Messi ist 2020 ablösefrei zu haben
Fußball International
Diskussionen im Team
WM-Ärger um Neuer: Mitspieler forderten Wechsel
Fußball International
Kevin Frans hebt ab
Goalie-Fallrückzieher in der 95. Minute geht viral
Fußball International
Lob von Presse
Neue Euphorie! Israel feiert Teamchef Andi Herzog
Fußball International
Sprint-Star stinksauer
Bolt auch als Kicker im Visier der Dopingjäger
Fußball International
Steuerhinterziehung
WM-Affäre: Gericht entlastet die DFB-Spitze
Fußball International
Deutschland-Krise
Matthäus kritisiert Neuer: Torwartwechsel beim DFB
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.