06.09.2005 12:46 |

Muskelbeschwerden

Ronaldo erleidet Oberschenkelverletzung

Brasiliens Stürmerstar Ronaldo hat sich eine Verletzung am rechten Oberschenkel zugezogen. Wie der brasilianische Fußball-Verband (CBF) am Dienstag mitteilte, klagt der dreimalige Weltfußballer des Jahres über Muskelbeschwerden.

Einen Einsatz im Freundschaftsspiel seiner Nationalmannschaft gegen den spanischen Spitzenclub FC Sevilla am Dienstag sagte der Angreifer ab.

"So riskiert er keine Verschlimmerung des Problems und kann zur medizinischen Behandlung nach Madrid zurückkehren", begründete Brasiliens Trainer Carlos Alberto Parreira den Verzicht. Beim 5:0- Erfolg gegen Chile am vergangenen Sonntag, mit dem sich Brasilien vorzeitig für die Weltmeisterschaft 2006 qualifiziert hatte, stand der 28-Jährige von Real Madrid im Schatten des dreifachen Torschützen Adriano. Ronaldo blieb ohne Tor und wurde zur Halbzeit ausgewechselt.

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten