21.01.2013 19:00 |

Bald wieder in Graz?

Sturm bastelt an der Heimholung von Daniel Beichler

Bei Hertha BSC ausgemustert – bei seinem Stammklub steht der "verlorene Sohn" aber hoch im Kurs! Die Rückkehr des ehemaligen Teamspielers Daniel Beichler nimmt immer konkretere Formen an. Es wäre der Transfercoup schlechthin.

"Ich hab' davon gehört, gesprochen hat mit mir aber noch niemand", sagt Beichler, der übers Wochenende einen Heimaturlaub in Graz einlegte.

Hertha ist seit Samstag im Camp in Belek, Beichler seit Samstagabend in Graz. "Aber nicht zu Verhandlungen mit Sturm", schmunzelt der Stürmer, der die Grazer mit seinem Goldtor beim 1:0 in Charkiw 2009 in die Europa League ballerte. Kommt es nach seiner verkorksten Ära beim deutschen Zweitligaklub zum Comeback? Beichler-Berater Max Hagmayr: "Sportchef Tunami hat Interesse bekundet. Wir haben vereinbart, dass wir abwarten, wie es bei Sturm weitergeht."

Geht Bodul, kommt wohl Beichler
Heißt im Klartext: Findet Darko Bodul einen Klub, dann ist eine Heimkehr des 24-Jährigen ein heißes Thema. "Es gibt auch andere Anfragen. Ich muss schauen, was am interessantesten für mich ist. Eines ist klar: Ich will etwas Längerfristiges und nicht wieder einen Leihvertrag bis Sommer", sagt Beichler, der daher auch Angebote aus der zweiten deutschen Liga ablehnte. "Es muss passen, das Finanzielle steht nicht im Vordergrund."

Ablösefrei zu haben
Hertha legt dem Grazer, der einen Vertrag bis 2014 hat, jedenfalls nichts in den Weg, würde ihn ablösefrei ziehen lassen. "Davon gehe ich aus", sagt Beichler, der am Samstag gerade im Flieger saß, als Sturm gegen Allerheiligen testete. Am Prüfstand dabei: Pape Diakite. Nach der ersten Halbzeit hatte Peter Hyballa vom Innenverteidiger genug gesehen. "Für uns ist er kein Thema mehr", meinte der Trainer nach dem 7:1-Kantersieg gegen den RL-Klub. Es war der letzte Probegalopp vor dem Abflug nach Belek am Mittwoch. Erfreulich dabei: Jürgen Säumel krönte sein starkes Comeback mit einem Fallrückzieher zur 3:0-Führung.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol