SCR Altach

Coach Joachim Standfest startet mit 19 Spielern

Vorarlberg
17.06.2024 09:55

Gustavo Santos, Paul Koller, Paul Piffer und Tamar Crnkic werden beim ersten Training der Rheindörfler fehlen. Coach Joachim Standfest beginnt Altachs Vorbereitung mit lockeren Übungseinheiten.

Heute Nachmittag bittet Joachim Standfest den Altacher Bundesligakader zur ersten Trainingseinheit auf dem Nebenplatz der Cashpoint-Arena. „Das Training wird eine Art Begrüßungsrunde werden, eine lockere Einheit. Das gilt auch noch für Dienstag. Denn am Mittwoch stehen sportmedizinische Tests an. Für ein realistisches Ergebnis sollten die Spieler nicht allzu müde sein“, sagt Joachim Standfest vor dem Auftakt. Der Trainer selbst reiste erst gestern Nachmittag ins Ländle, zuvor schaute er seiner Tochter Lenia bei einem Sprintwettkampf in der Steiermark auf die schnellen Beine.

Paul Koller bekam ein paar Tage frei. (Bild: GEPA pictures)
Paul Koller bekam ein paar Tage frei.

Bei den ersten Trainingseinheiten in Altach muss Standfest auf vier Akteure verzichten. Gustavo Santos weilt wegen eines privaten Termins in Brasilien. Paul Koller, dessen Transfer zu Sturm noch nicht über die Bühne ist, hat nach dem U21-Teameinsatz noch ein paar Tage frei.

 Und die beiden Youngster Paul Piffer und Tamar Crnkic – der von den Amateuren in den Kader aufgerückt ist – haben am Mittwoch Matura und steigen danach ins Training ein. „Für die beiden jungen Spieler steht in den nächsten Tagen wichtigeres auf dem Programm als Fußball“, meint Standfest zum Fehlen der Maturanten.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
17° / 21°
stark bewölkt
17° / 23°
bedeckt
18° / 24°
stark bewölkt
18° / 24°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele