14 Mal Alarm im Juni

Einsatzrekord für fleißige Feuerwehr Pfarrwerfen

Salzburg
12.06.2024 09:00

Pfarrwerfens freiwillige Feuerwehrleute kamen allein im bisherigen Monat Juni schon auf 14 Einsätze! Das ist im Vergleich zu den Vorjahren rekordverdächtig. 

Busunfall im A10-Tunnel, umgeknickte Bäume auf der Landesstraße, Überschwemmungen, Verdacht auf Chlorgasaustritt – der Monat Juni hatte es für die Freiwillige Feuerwehr Pfarrwerfen in sich. Allein in den vergangene elf Tagen rückten die Einsatzkräfte aus der kleinen Gemeinde 14 Mal aus!

„Am Wochenende wäre ich zweimal zum Kochen dran gewesen“, sagt Stefan Hafner. „Beide Male hat dann meine Frau übernommen und ich bin zum Einsatz gefahren.“ Hafner ist eines von 68 Mitgliedern der Feuerwehr aus Pfarrwerfen. Das gesamte vergangene Wochenende waren sie wegen des Unwetterschwerpunkts gefragt. Familie und Arbeitgeber brauchen für die Freiwilligenarbeit oft einiges an Verständnis.

Neun Einsätze kamen allein bei den Unwettern am Wochende zusammen. (Bild: Freiwillige Feuerwehr Pfarrwerfen)
Neun Einsätze kamen allein bei den Unwettern am Wochende zusammen.
Stefan Grall nahm Anfang Juni den Pudel eines verletzten Urlauberpaars bei dem Unfall im Reittunnel auf. (Bild: Freiwillige Feuerwehr)
Stefan Grall nahm Anfang Juni den Pudel eines verletzten Urlauberpaars bei dem Unfall im Reittunnel auf.

Drei aufeinanderfolgende Tage im Einsatz
Auch rund 30 Kilometer der Tauernautobahn zählen zum Einsatzgebiet. Gemeinsam mit den Kollegen aus Werfen und Golling sind die Pfarrwerfener gefragt, wenn es bei der Tunnelbaustelle auf der A10 kracht. Anfang Juni mussten die Mannen von Ortskommandant Peter Buchsteiner an drei aufeinanderfolgenden Tagen auf die Tauernautobahn ausrücken. Bei Unfällen eines Reisebusses, einem Wohnwagen-Gespann und einem Pkw gab es jeweils zahlreiche Verletzte.

Ähnlich wie den Pfarrwerfenern, die im Juni des Vorjahres nur zwei Einsätze hatten, geht es auch anderen im Bundesland. Im bisherigen Juni rückten die Feuerwehren zu 361 Einsätzen aus, im Juni 2023 davor waren es 424.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele