Ende nicht in Sicht

Unwettergefahr steigt: Nun kommen Sturm und Hagel

Österreich
07.06.2024 12:48

Die Unwetterserie nimmt in Österreich kein Ende: Nach den heftigen Regenfällen und Gewittern in den vergangenen Tagen muss auch am Wochenende mit Blitz und Donner gerechnet werden. Auch Großhagel und schwere Sturmböen sind zu erwarten!

Schon am Donnerstag kam es zu heftigen Gewittern im Land. Besonders betroffen war diesmal Wien. Ab Freitag könnte sich die Lage noch weiter zuspitzen. Am Wochenende besteht laut Informationen der Österreichischen Unwetterzentrale örtlich erneut die Gefahr von großen Regenmengen in kurzer Zeit.

Überflutungen, Vermurungen, Hagel und Co.
Die Temperaturen bleiben zwar sommerlich, das Wetter gestaltet sich jedoch weiterhin unbeständig. „Das Zusammenspiel aus energiereicher Luft und ausgeprägter Höhenströmung begünstigt in den kommenden Tagen kräftige und teils langlebige Gewitter“, so Meteorologe Nikolas Zimmermann. Damit nimmt auch die Gewittergefahr erneut zu: Neben Überflutungen und Vermurungen kann es auch zu Hagel und stürmischen Böen kommen.

Experten von Skywarn Austria sprechen sogar von Hagelkörnern, die bis zu sechs Zentimeter groß werden können. Besonders hohe Gewittergefahr herrscht von Kärnten bis ins Burgenland.

Schon im Laufe des Freitagnachmittags ziehen die Unwetter von Südosten über das südliche Niederösterreich und weiter in Richtung Osten/Nordosten. Somit besteht von Unterkärnten über die Weststeiermark und das Grazer Becken weiter Richtung Mittel- und Nordburgenland bis ins südliche Niederösterreich am Nachmittag und Abend Unwetteralarm. 

Ähnlich sieht die Wetterlage am Samstag und Sonntag aus. In der nächsten Woche dürfte uns laut Unwetterzentrale eine Kaltfront erfassen, mit den Temperaturen geht es dann auch wieder bergab ...

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele