Krone Plus Logo

Experte klärt auf

Unwetter-Alarm! Warum Superzellen gefährlich sind

Wissenschaft
06.06.2024 21:24

Dieser Tage drohen über Österreich erneut heftige Gewitter – auch aufgrund von sogenannten Superzellen. Was deren Entstehen mit Schrauben und Football-Würfen zu tun hat, woran man sie erkennen kann und weshalb sie gefährlich sind, erfuhr Krone+ von einem Experten der Geosphere Austria.

Zyklon-Alarm in Istrien, dramatische Überschwemmungen im Süden Deutschlands samt Todesopfern, Land unter auch in Teilen Österreichs. Und leider Gottes war es das noch nicht mit den Unwettern, vielmehr drohen dieser Tage (weitere) Superzellen über uns hinwegzufegen. Per se nicht ungewöhnlich: „Rund zehn Prozent aller Gewitter sind Superzellen“, erklärt Klimaforscher Georg Pistotnik von Geosphere (ehemals ZAMG) sogleich, was es mit den bedrohlichen Wetterphänomenen auf sich hat.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele