Do, 18. Oktober 2018

Obama-Fashionistas

31.10.2012 11:29

Die lässigen Barack-Obama-Looks der Stars

Egal, wie die US-Präsidentschaftswahl letztendlich ausgeht - modetechnisch steht der eindeutige Sieger bereits fest: Barack Obama. Die Stars lieben es, ihre Outfits mit seinem Konterfei oder Unterstützungsbotschaften für ihn aufzupeppen. Das Verrückte daran: Es sieht tatsächlich cool aus. Man stelle sich mal unseren Bundespräsidenten anstelle Obama auf dem T-Shirt von Miley Cyrus (Foto oben) vor.

Die glühendste Obama-Fashionista unter den Stars ist Katy Perry. Sie trägt Obama nicht nur als Verzierung auf ihren Fingernägeln (Bild 2), sondern erschien zu einem ihrer Konzertauftritte sogar in einem "Wahlzettel"-Kleid, auf dem sie ihr Votum für Obama bereits deutlich sichtbar abgegeben hat.

Ebenfalls sehr kreativ spielt Sängerin Beyonce mit ihrer Vorliebe für Obama. Sie hat sich mit großen Kreolen-Ohranhängern mit dem Schriftzug ihres US-Präsidenten gezeigt (Bild 3). "Wir glauben an seine Sichtweise", erklärte die Sängerin bei einer Veranstaltung für den Präsidenten.

Sehr viel modische Unterstützung bekommt Obama auch von Fashion-Ikone Sarah Jessica Parker. Sie trägt immer wieder ein übergroßes "Viva Obama"-Abzeichen an ihren Jacken, wenn sie mit ihren Kindern durch New York tingelt. Kürzlich zeigte sie sich zudem in einem "Viva Obama"-T-Shirt (Foto oben).

Mehr Bilder von erklärten Obama-Anhängern unter den Stars findest du in der Infobox!

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.