Zeller Ausnahmekönner

Starke Weltmeisterschaft war erst der Anfang

Salzburg
24.05.2024 15:00

Eishockey-Export Benjamin Baumgartner blickt auf eine hervorragende Saison zurück. Der Zeller zählte in Bern zu den Stützen und sorgte auch mit dem Nationalteam bei der WM für Furore.

Die Eishockey-WM ist für Team Austria Geschichte, eine die lange in Erinnerung bleiben wird. „Es war sensationell, jeder hat einfach alles gegeben“, strahlt Benjamin Baumgartner.

Der bei den zwei vergangenen Weltmeisterschaften verletzungsbedingt passen musste, diesmal endlich mitmischen konnte: „Ich habe es genossen endlich dabei sein zu können und dem Team zu helfen.“ Hilfreich war der Zeller allemal, drei Tore konnte er im Turnier beisteuern, gegen Rekordweltmeister Kanada leitete er die sensationelle Aufholjagd ein. „Unbeschreiblich, wir wissen selbst nicht genau, wie wir das geschafft haben. Es war schön anzusehen, dass wir auch Kanada nervös machen können“, grinst der 23-Jährige.

Zitat Icon

„Zum Schluss ist uns etwas die Luft ausgegangen, den Klassenerhalt haben wir aber sensationell gemeistert

Benjamin Baumgartner

Der auch dem verpassten Viertelfinaleinzug nicht nachweint: „Zum Schluss ist uns etwas die Luft ausgegangen, den Klassenerhalt haben wir aber sensationell gemeistert.“ Nun steht für „Benny“ erstmals Erholung an: „Jetzt habe ich mal eineinhalb Wochen frei, die verbringe ich zuhause in Bern.“

Zukunft in der Schweiz
Danach beginnt schon das Sommertraining für die kommende Spielzeit, wo der Center, nach seiner ersten Saison mit über 30 Punkten, weiter in der Schweizer Hauptstadt reifen will. „Ich bekam sehr viel Eiszeit, war meist in der ersten Linie. Da will ich weitermachen“, ist der Pinzgauer entschlossen das nächste Level zu erreichen. Womit sich auch die Tür nach Nordamerika weiter öffnen könnte. Nach der WM gab’s keinen Kontakt“, erklärt Baumgartner.

Der auch im Nationalteam noch mehr Verantwortung übernehmen will. Mit dem bereits Ende August das Olympia-Qualiturnier in Bratislava ansteht.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele