So, 19. August 2018

Schachbrettmuster

04.10.2012 14:37

Jacobs brachte für Louis Vuitton Strenge nach Paris

Mit einer Louis-Vuitton-Schau voll grafischer Strenge hat Designer Marc Jacobs am Mittwoch den Pariser Prêt-à-porter-Schauen kurz vor Schluss noch einen Höhepunkt beschert. Seine Entwürfe für Frühjahr/Sommer 2013 bildeten die erste Kollektion, die ohne das Logo des französischen Luxushauses auskam. Stattdessen verarbeitete sie dessen typisches Schachbrettmuster.

Große oder kleine Kästchen als Druck oder Stickerei zierten die linear geschnittenen Entwürfe. Die schmalen Schnitte mit engen Dreiviertel-Ärmeln und betonten Schultern, Accessoires wie zierliche Slingpumps sowie die toupierten Frisuren der Models erinnerten an die 1960-Jahre.

Jacobs bewies, dass auch im Karierten Vielfalt stecken kann, und arbeitete diese mit abwechslungsreichen Materialkombinationen heraus. Raffinierte Transparenz wechselte sich mit schillernden Pailletten und matten Stoffen ab. Cut-outs an Rücken, Dekolleté oder Rocksäumen blieben grafisch und streng wie das Muster selbst.

Auch bei der Farbwahl blieb der Designer schließlich entschieden und beschränkte sich auf Schwarz, Weiß, zwei Gelbtöne, Blassgrün, Beige und Braun. Mit Mini, Midi und Maxi gab es exakt drei Rocklängen.

Mehr Bilder der Louis-Vuitton-Schau gibt's in der Diashow!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Premier League
Manchester United verliert bei Underdog
Fußball International
Ramsebner-Traumtor
Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid
Fußball National
Edomwonyi-Doppelpack
Austria schießt Admira mit 4:0 ab
Fußball National
1:1 gegen Altach
Sturm nach Larnaka-Debakel nur mit Remis
Fußball National
Deutscher Cup
RB Leipzig schrammt an Blamage vorbei
Fußball International
Premier League
Manchester City siegt 6:1 dank Aguero-Triplepack
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.