Verkehrsentlastung

Straße in Altach soll für Lkw verbreitert werden

Vorarlberg
20.04.2024 07:00

Nachdem die Gemeinden Altach und Götzis ihren Streit über das Kieswerk beendet haben, geht es nun um Verkehrsentlastung.

Die Gemeinde Altach hat es sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung im Gewerbegebiet Große Wies / Unter Hub vom Schwerverkehr zu entlasten. Mit den Planungen einer Entlastungsstrategie wurde das Verkehrsplanungsbüro „Planoptimo“ beauftragt, das unter anderem auch im Auftrag von Bundesministerin Leonore Gewessler die S18 untersucht, um mögliche Verkehrslösungen auszuarbeiten.

Variante „Kratten“

Am Donnerstag wurden die neun Varianten nun präsentiert, die Variante „Kratten“ ist dabei in der Favoritenrolle. Diese verspricht die höchste Entlastung und eine geringere Belastung des Naherholungsraumes als die anderen Straßenvarianten. Zudem kann weitestgehend die bereits bestehende Straßeninfrastruktur genutzt werden, weshalb die zusätzlich zu versiegelnden Flächen geringer ausfallen.

 Nicht anfreunden mit diesem Ergebnis kann sich die Opposition. Entschieden wird über die Angelegenheit dann Ende April.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
7° / 16°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
starke Regenschauer
9° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 19°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele