Rekord-Mann außen vor

Hasenhüttl und seine „Wölfe“: Eine erste Bilanz

Fußball International
12.04.2024 10:42

Mit der Ankunft von Ralph Hasenhüttl beim VFL Wolfsburg haben sich die Karten für die Spieler neu gemischt. Davon können einige „Wölfe“ profitieren, allen voran ein alter Vertrauter des Trainers. Dem Rekordtransfer des Vereins scheinen hingegen schwere Zeiten bevorzustehen. 

Die Bundesliga-Karriere von Ridle Baku nahm ihren Anfang mit einer heftigen Pleite für seinen heutigen Trainer. Bei seinem Debüt 2018 für Mainz 05 triumphierte Baku gegen die von Hasenhüttel trainierten Leipziger. Kurz darauf war die Zeit als RB-Trainer für den Österreicher vorbei. 

Jetzt kreuzten sich die Wege der beiden erneut und dieses Mal ziehen sie an einem gemeinsamen Strang. Der Außenverteidiger ist nach zwei Spielen der auffälligste Profiteur der Hasenhüttl-Verpflichtung. Der 56-Jährige feuert seinen Schützling an, spricht viel mit ihm. Baku hat es ihm bisher mit guten Leistungen zurückgezahlt. Der 26-Jährige scheint entfesselt zu sein. Unter Niko Kovac noch umstritten und ohne sichere VFL-Zukunft, scheint sich das Blatt für ihn gewendet zu haben.

Pervan und Wimmer im Aufwind
Ebenfalls gute Auftritte legte Kapitän Maximilian Arnold an den Tag. Der 29-Jährige scheint einen guten Draht zum neuen Übungsleiter gefunden zu haben. Auch die beiden Österreicher Pavao Pervan und Patrick Wimmer dürften vom neuen Trainer profitieren.

Lovro Mayer (Bild: APA/AFP/Ronny Hartmann)
Lovro Mayer

Schlecht schaut es hingegen für den Rekord-Transfer der „Wölfe“ aus. Lovro Majer kam für 25. Millionen Euro und konnte zuerst auch mit starken Leistungen überzeugen. Anschließend fiel er, wie beinahe das gesamte Team, in ein Leistungstief. Unter Hasenhüttl wurde der Kroate bisher zweimal nur eingewechselt. Zum neuen Spielsystem des Österreichers passt die Spielweise des 26-Jährigen nicht wirklich. Auch auf Sebastiaan Bornauw könnten stürmische Zeiten zukommen.  

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele