Krone Plus Logo

Mangelndes Deutsch

So viele Kinder können Unterricht nicht folgen

Wien
11.02.2024 19:00

In Wien gibt es zu viele Schüler mit mangelnden Deutschkenntnissen und das trotz Kindergartenbesuch. Dieser Umstand sorgt für Disput zwischen ÖVP und Neos. Einig ist man sich jedoch darüber, dass noch viel zu tun ist. Die „Krone“ kennt die genauen Zahlen - und das Maßnahmenpaket.

Am Montag starten Wiener Schüler ins neue Semester. Zuletzt sorgte die stark gestiegene Zahl an außerordentlich geführten Schülern für Aufregung. In Wien sind es 27 Prozent. ÖVP-Bildungssprecher Harald Zierfuß wollte Details erfahren und hat dazu eine Anfrage an den zuständigen Stadtrat Christoph Wiederkehr (Neos) gestellt. Und die Ergebnisse, vor allem, was die Erstklässler betrifft, lassen aufhorchen.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele