Wien, NÖ, Burgenland

Tiere auf der Suche nach einem Zuhause

Täglich landen viele Hunde, Katzen und Kleintiere in den Auffangstationen der Tierheime. Sie alle verdienen eine zweite Chance, um Anschluss bei liebevollen Besitzern zu finden und mit diesen durch „Dick und Dünn“ zu gehen. Hier präsentieren wir wöchentlich Fellnasen, die auf der Suche nach einem neuen Platz sind. 

Sami - der Wachsame
(Bild: zVg)

Sami - er ist knapp eineinhalb Jahre alt - muss leider wegen schwerer Erkrankung des Besitzers vergeben werden. Erfahrene Rassefreunde, die den American Akita kennenlernen und ihm ein neues Zuhause schenken möchten, melden sich bitte unter 0681/20 24 18 85.

Elsa - die Schutzbedürftige
(Bild: zVg)

Elsa befindet sich in Obhut der Tullner Pfotenhilfe. Die neun Monate alte Chihuahua-Mischlingshündin wurde ausgesetzt, ist noch sehr schreckhaft und hat ein paar Wehwehchen. Näheres über die kleine Spürnase unter 0664/930 39 32.

Anton - der Menschenfreund
(Bild: zVg)

Anton duldet keine anderen Tiere in seinem Reich und zeigt sich sehr futter neidig. Menschen hingegen ist die vierjährige Englische Bulldogge sehr zugetan. Ein Einzelplatz bei Rassefreunden wird gesucht. Näheres unter 0699/11 28 73 94.

Balu - der Verschmuste
(Bild: zVg)

Der freundliche Louisiana Catahoula Leopard Dog-Mischlingsrüde (sechs Jahre alt) Balu ist menschenfreundlich und verträgt sich auch mit anderen Hunden. Zuhause möchte er jedoch der einzige Hund sein. Der Rüde ist ein unproblematischer Weggefährte, der ausgedehnte Spaziergänge liebt. Da der verschmuste Vierbeiner das Leben in der Großstadt nicht kennt, wird ein Zuhause außerhalb der Stadt als Einzelhund an der Seite aktiver Menschen gesucht. Interessenten melden sich bitte telefonisch unter 01/699 24 50-50 oder per Mail hundevergabe@tierschutz-austria.at.

Jerry - der Aktive
(Bild: zVg)

Der freundliche Schäfer-Mischling Jerry (acht Jahre alt) ist menschen- und kinderfreundlich. Der Rüde ist ein aktiver Weggefährte, der bereits so gut wie alles kann. Lediglich andere Hunde zählen nicht zu seinen Freunden. Da Jerry das Leben in der Großstadt nicht kennt und die vielen Hundebegegnungen für ihn zu stressig wären, suchen wir für Jerry ein Zuhause außerhalb der Stadt ohne andere Tiere. Interessenten könne sich telefonisch 01/699 24 50-50 oder per Mail hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Schneewittchen - die Vorsichtige
(Bild: zVg)

Schneewittchen (zwei Jahre alt) hat bisher leider nicht viel kennengelernt. Sie benötigt Zeit, um Vertrauen aufzubauen und sich angreifen zu lassen - hat die Mischlingshündin einmal Vertrauen aufgebaut, entwickelt sie sich zur verschmusten Knutschkugel. Mittlerweile kennt sie das Brustgeschirr. Gesucht wird ein stressfreies, ruhiges Zuhause ohne Kinder mit ausbruchsicherem Garten am Land an der Seite eines souveränen Zweithundes. Interessenten könne sich telefonisch 01/699 24 50-50 oder per Mail hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Dagobert - das Powerpaket
(Bild: zVg)

Mischlingsrüde Dagobert (zwei Jahre alt) ist ein fröhliches, energiegeladenes Powerpaket, das mit großer Begeisterung über die Wiesen tobt. Der freundliche Vierbeiner wünscht sich liebevolle und erfahrene Hundehalter, die Freude am gemeinsamen Training und viel sportlicher Betätigung haben. Interessenten können sich telefonisch 01/734 110 20-0 oder per Mail hundevergabe@tierquartier.at melden.

Candy - die Freundliche
(Bild: zVg)

Candy (zwei Jahre alt) ist eine freundliche, aktive und lernwillige Rottweiler-Hündin. Die hübsche Fellnase hat bisher wenig kennengelernt, weshalb sie auf geduldige Hundehalter wartet, die Spaß am gemeinsamen Training haben und ihr ausreichend Zeit geben, um Vertrauen fassen zu können. Interessenten können sich telefonisch 01/734 110 20-0 oder per Mail hundevergabe@tierquartier.at melden.

Butch - der Einsame
(Bild: zVg)

Kaninchen Butch (drei Jahre alt) wurde einfach in einer Transportbox ausgesetzt. Nachdem er den ersten Schreck überstanden hat, freut sich Butch nun auf ein neues artgerechtes Zuhause mit Artgenossen. Interessenten können sich telefonisch 01/734 110 20-0 oder per Mail kleintiervergabe@tierquartier.at melden. 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Tiervergaben nur zu vorab vereinbartem Termin möglich sind. Die Kontaktmöglichkeit ist bei jedem Schützling angegeben. Vielen Dank!

 Tierecke
Tierecke
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele