25.05.2012 15:46 |

Auszeit benötigt

Gludovatz ist krank: Sturm Graz vorerst ohne Sportchef

Der SK Sturm Graz muss auf unbestimmte Zeit ohne Sport-Geschäftsführer Paul Gludovatz auskommen. Der Burgenländer hat mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und ist seit Dienstag im Krankenstand.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

"Auch wenn wir mitten in der Transferzeit stehen: In erster Linie geht es jetzt um die Gesundheit von Paul Gludovatz. Wir hoffen alle, dass er sich schnell wieder erholt", wurde Sturm-Präsident Christian Jauk in einer Vereinsaussendung zitiert. Details wurden nicht bekannt gegeben.

Bis auf Weiteres wird Wirtschafts-Geschäftsführer Christopher Houben die Agenden des 65-jährigen Ex-Ried-Trainers übernehmen, Unterstützung erhält er von Jauk sowie dem Aufsichtsratsvorsitzenden Friedrich Santner. Das Trio steht intensiv mit dem designierten Coach Peter Hyballa in Kontakt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)