1,1 Milliarden Euro

Trotz Teuerung: Österreicher spenden mehr denn je

Österreich
28.11.2023 10:45

Die Spendenfreudigkeit der Österreicher hat wieder ein neues Rekordniveau erreicht - sogar um 200 Milliarden Euro mehr als erwartet. Die Steirer und Kärntner zeigten sich im Bundesländervergleich am großzügigsten.

Bemerkenswerterweise stellten die Österreicher laut dem aktuellen Spendenbericht 2023 auch im Vorjahr einen neuen Spendenrekord auf. Im vergangenen Jahr wurden hierzulande rund 1,1 Milliarden Euro für gemeinnützige Zwecke gespendet - das ergibt ein Plus von 26 Prozent. Kinderschutz und Tierschutz bleiben weiterhin, neben der Ukraine-Hilfe, die beliebtesten Themen beim Spenden.

920 Millionen Euro aus Privathaushalten
Davon wurden satte 920 Millionen Euro von Privathaushalten gespendet. Außerdem gewinnt die Spendenform durch Erbschaft immer mehr an Beliebtheit. Laut Bericht stammt bereits jeder neunte Spendeneuro aus einem gemeinnützigen Testament.

Ukraine-Nothilfe war ausschlaggebend
„150 bis 200 Millionen Euro wurden allein für die Ukraine-Hilfe gegeben - der entscheidende Faktor für den größten hiesigen Spendenzuwachs aller Zeiten“, betont Günther Lutschinger, Geschäftsführer Fundraising Verband Austria, in einer Aussendung.

Mittelschicht spendet am meisten
Hauptschlagader der Spenden stammen aus der Mittelschicht. Rund 96 Prozent aller gespendeten Beiträge waren unter 600 Euro. Am spendabelsten zeigten sich im Bundesländervergleich die Steirer und Kärntner (148 Euro pro Kopf).

Kleinere Vereine konnten nicht davon profitieren
Gleichzeitig konnten kleinere gemeinnützige Vereine nicht von der Rekordsumme profitieren. „Viele kleinere Vereine haben die Teuerung deutlich zu spüren bekommen und verzeichneten bereits einen leichten Rückgang“, warnt Lutschinger.

In der Prognose für das Folgejahr geht der Fundraising Verband Austria dennoch von einem Rückgang von neun Prozent aus.

Gemeinnützigkeitspaket ab 2024
Zusätzlichen Schwung erwartet man sich durch das per 1. Jänner 2024 in Kraft tretende Gemeinnützigkeitspaket, das erstmals die Spendenabsetzbarkeit für alle gemeinnützigen Zwecke bringt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele