Sa, 19. Jänner 2019

Platz drei genügt

04.03.2012 13:51

Schild holt Slalom-Weltcup, Mielzynski siegt sensationell

Marlies Schild hat zum vierten Mal den Slalom-Weltcup für sich entschieden. Der Salzburgerin reichte dafür Platz drei beim Slalom am Sonntag in Ofterschwang. Den Tagessieg holte absolut sensationell die Kanadierin Erin Mielzynski, eine ehemalige Wasserskisportlerin. Zweite wurde die US-Amerikanerin Resi Stiegler.

Nur sieben Hundertstel Rückstand wies Schild am Ende auf die große Siegerin Mielzynski auf, Stiegler als Zweite überhaupt nur fünf Hundertstel. "Ich freue mich aber auch über den dritten Platz", erklärte Schild im Ziel: "Und dass ich den Slalom-Weltcup vorzeitig gewinnen konnte, ist natürlich super."

Allzeit-Rekord noch nicht geknackt
Restlos zufrieden war aber weder Schild selbst noch ÖSV-Damen-Cheftrainer Herbert Mandl. Zu viele Fehler hatten sich bei Schild sowohl im ersten als auch im zweiten Lauf eingeschlichen, weswegen sie den Allzeit-Rekord von Vreni Schneider mit 30 Weltcup-Siegen im Slalom vorerst nicht knacken konnte. "Bei Marlies war sicher mehr drin", meinte Mandl, der aber trotzdem zum Gewinn des Slalom-Weltcups gratulierte: "Das ist großartig von der Marlies."

Mielzynski: "Einfach großartig"
Die beiden Sensationen des Tages waren aber Siegerin Erin Mielzynski sowie die Zweitplatzierte Resi Stiegler. Mielzynski konnte ihr Glück kaum fassen. "Ich habe das nie für möglich gehalten", sagte sie und ergänzte schmunzelnd: "Dass ich vor Marlies Schild liege, ist etwas ganz Besonderes. Es fühlt sich einfach großartig an."

Nicht weniger Grund zum Jubeln hatte Resi Stiegler, die nach vielen Verletzungen in der Vergangenheit endlich wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen konnte und im Zielraum sogar Freudentränen vergoss. "Nach den vielen Rückschlägen habe ich nicht mehr geglaubt, dass ein Stockerlplatz für mich noch einmal möglich sein wird", meinte die US-Lady.

Halbzeitführende Maze im zweiten Lauf out
Tina Maze, Führende nach dem ersten Durchgang, schied im zweiten Lauf aus. Lokalmatadorin Lena Dürr aus Deutschland, nach dem ersten Lauf auf Platz zwei, fiel auf Rang sechs zurück.

Zweitbeste Österreicherin wurde mit einem Rückstand von 64 Hundertstel-Sekunden Nicole Hosp als Zehnte. Unmittelbar dahinter landete Alexandra Daum mit 66 Hundertstel Rückstand auf Mielzynski auf Platz elf. Kathrin Zettel schied im zweiten Durchgang aus.

Das Ergebnis:

RangLäuferinNationLauf 1Lauf 2Gesamt
1MIELZYNSKI ErinCAN56.4757.121:53.59
2STIEGLER ResiUSA56.6956.951:53.64
3SCHILD MarliesAUT56.6457.021:53.66
4POUTIAINEN TanjaFIN56.6857.041:53.72
5GAGNON Marie-MicheleCAN56.8856.921:53.80
6DÜRR LenaGER56.2257.621:53.84
7HANSDOTTER FridaSWE56.4457.411:53.85
8BORSSEN ThereseSWE57.0256.981:54.00
9HÖFL-RIESCH MariaGER56.5657.511:54.07
10HOSP NicoleAUT58.4355.801:54.23
11DAUM AlexandraAUT58.3655.891:54.25
12CURTONI IreneITA57.6256.651:54.27
13NOENS NastasiaFRA58.0456.431:54.47
13ZUZULOVA VeronikaSVK57.5056.971:54.47
15SWENN-LARSSON AnnaSWE57.8256.871:54.69
16GEIGER ChristinaGER57.3857.331:54.71
17GOODMAN AnnaCAN58.8655.891:54.75
18AUBERT SandrineFRA58.2856.561:54.84
19MÖLGG ManuelaITA58.5856.501:55.08
20MOUGEL LaurieFRA58.2756.851:55.12
21ZAHROBSKA SarkaCZE57.5957.591:55.18
22WORLEY TessaFRA57.9357.291:55.22
23CHMELAR FannyGER58.4156.821:55.23
24DEPAULI JessicaAUT58.5157.021:55.53
25HÜBNER MonicaGER58.6957.701:56.39
26BARTHET Anne-SophieFRA57.471:04.752:02.22
27SHIFFRIN MikaelaUSA56.441:09.772:06.21

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
ÖFB-Star sagt Sorry
Neuer China-Klub bietet 40 Millionen für „Arnie“
Fußball International
Bei Hoffenheim
Sieg! Eiskalte Bayern starten die Dortmund-Jagd
Fußball International
Trotz Wiederwahl
Knalleffekt! Lustenau-Boss Nagel tritt zurück
Fußball International
Transfer perfekt
Kainz zu Köln-Deal: „Freue mich auf neues Kapitel“
Fußball International
Sturm nur Remis
Salzburg startet mit Tor-Gala in Testspielserie
Fußball National
Neue Kampagne
Rapid-Gegner Inter reagiert auf Affenlaute
Fußball International
Geheime Details
Mourinho zu Klub-Boss: „Zahle und rede nicht“
Fußball International
Levante-Beschwerde
Protest abgelehnt! Barcelona bleibt im Cup-Bewerb
Fußball International
Spielplan
18.01.
19.01.
20.01.
21.01.
23.01.
25.01.
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
1:3
Bayern München
Spanien - LaLiga
FC Getafe
4:0
Deportivo Alaves Sad
Frankreich - Ligue 1
OSC Lille
2:1
SC Amiens
Türkei - Süper Lig
Akhisar Bld Spor
1:3
Besiktas JK
Portugal - Primeira Liga
CD Nacional
0:3
Sporting Braga
GD Chaves
1:4
FC Porto
Vitoria Guimaraes
0:1
Benfica Lissabon
Niederlande - Eredivisie
Vitesse Arnhem
3:2
SBV Excelsior
Belgien - First Division A
St. Truidense VV
2:3
KRC Genk
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
15.30
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
15.30
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
15.30
SC Freiburg
FC Augsburg
15.30
Fortuna Düsseldorf
Hannover 96
15.30
Werder Bremen
RB Leipzig
18.30
Borussia Dortmund
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
13.30
Leicester City
AFC Bournemouth
16.00
West Ham United
FC Liverpool
16.00
Crystal Palace
Manchester United
16.00
FC Brighton & Hove Albion
Newcastle United
16.00
Cardiff City
Southampton FC
16.00
FC Everton
FC Watford
16.00
FC Burnley
Arsenal FC
18.30
FC Chelsea
Spanien - LaLiga
Real Madrid
16.15
FC Sevilla
SD Huesca
18.30
Atletico Madrid
Celta de Vigo
20.45
FC Valencia
Italien - Serie A
AS Rom
15.00
FC Turin
Udinese Calcio
18.00
Parma Calcio 1913 S.r.l.
Inter Mailand
20.30
US Sassuolo
Frankreich - Ligue 1
Paris Saint-Germain
17.00
EA Guingamp
AS Monaco
20.00
Racing Straßburg
Olympique Nimes
20.00
FC Toulouse
Stade de Reims
20.00
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
11.30
Atiker Konyaspor 1922
Malatya Bld Spor
11.30
Goztepe
Antalyaspor
14.00
Kayserispor
Galatasaray
17.00
Ankaragucu
Portugal - Primeira Liga
CF Belenenses Lisbon
16.30
CD Tondela
Sporting CP
19.00
FC Moreirense
CD Santa Clara
21.30
CS Maritimo Madeira
Niederlande - Eredivisie
AZ Alkmar
18.30
FC Utrecht
PEC Zwolle
19.45
Feyenoord Rotterdam
ADO Den Haag
19.45
VVV Venlo
FC Groningen
20.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
18.00
KV Kortrijk
AS Eupen
20.00
Sporting Lokeren
Waasland-Beveren
20.00
Cercle Brügge
SV Zulte Waregem
20.30
Royal Antwerpen FC
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
16.15
Olympiakos Piräus
GS Apollon Smyrnis
18.00
Apo Levadeiakos FC
FC PAOK Thessaloniki
18.30
Panionios Athen
Spanien - LaLiga
SD Eibar
21.00
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
15.00
AC Mailand
Juventus Turin
20.30
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
18.00
Caykur Rizespor
Bursaspor
18.00
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
18.00
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.