„Step by STP“ startet

Neue Jugend-Compagnie am Weg in den Tanzhimmel

Niederösterreich
07.09.2023 11:02

Jugendliche können ab sofort einmal pro Monat in St. Pölten ihrer Leidenschaft frönen: Mit der neuen Jugendtanz-Compagnie „Step by STP“ geht ein langgehegter Traum in Erfüllung.

Tanzen ist ihr Leben! Den Alltag vergessen, einfach ganz man selbst sein. „Man kann dabei nichts falsch machen“, sagt Celina. „Tanzen gibt mir das Gefühl von Freiheit und Akzeptanz“, meint Bella. „Wenn ich tanze, blende ich alles andere aus“, so Ines.

Um künftig gemeinsam ihre Leidenschaft zu teilen, haben die Jugendlichen nun eine ganz besondere Möglichkeit: Mit „Step by STP“ wurde nach eineinhalb Jahren Vorbereitungszeit nun endlich die erste Jugend-Tanzcompagnie in St. Pölten aus der Taufe gehoben. Und der Name ist Programm. „Wir wollen die Jugendlichen unter professioneller Anleitung an Ästhetiken und Techniken zeitgenössischen Tanzes heranführen, dabei individuelle Ausdrucksformen fördern und aus der Gemeinschaft heraus ins Detail gehen: Wer sind wir, wenn wir anderen Menschen begegnen?“, so Choreografin Patricia Carolin Mai, neue Leiterin von „Step by STP“.

Der richtige Ort, zum richtigen Zeitpunkt: „Mit dem Projekt geht ein alter und lang gehegter Traum in Erfüllung“, freut sich Bettina Masuch, künstlerische Leiterin des Festspielhauses St. Pölten. Hier kommen die jungen Tänzerinnen und Tänzer zwischen 13 und 21 Jahren ab sofort einmal pro Monat zusammen, um gemeinsam zu trainieren.

Gemeinsames Projekt aufs Parkett gebracht
Dabei geht es laut Mai „nicht primär um Virtuosität, sondern um die Lust, sich inmitten anderer Menschen und Körper bewegen zu wollen“. Denn: „Nur der Himmel ist das Limit“, setzt Masuch dem gemeinsamen Projekt des Festspielhauses, der Musikschule St. Pölten und dem Musik&Kunst-Schulen-Management NÖ keine irdischen Grenzen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele