Schneller Diplomat

Vatikan-Botschafter aus Wels bei Rad-WM

Oberösterreich
04.08.2023 15:10

Österreichs Botschafter beim Heiligen Stuhl in Rom befindet sich auf einer Spezial-Mission: Der Welser Marcus Bergmann nimmt an der Rad-Weltmeisterschaft in Schottland teil. Und das mit 58 Jahren!

Sein Arbeitsplatz an der Via Reno liegt mitten in Rom, rund 5 km vom Petersplatz im Vatikan entfernt. Dr. Marcus Bergmann (58) amtiert dort als Österreichs Botschafter beim Heiligen Stuhl. Der gebürtige Welser und Spitzendiplomat studierte Rechtswissenschaften in Linz, war Assistent an der JKU in Urfahr. 1996 trat er in den diplomatischen Dienst ein, engagierte sich für den Dialog der Kulturen und Religionen und absolvierte Auslandsstationen an den Botschaften in Washington und Genf. Heute befindet sich der Oberösterreicher auf einer Spezial-Mission: Er startet für den Vatikan bei der Rad-WM in Glasgow! Im Gran-Fondo-Bewerb für Amateure über 170 km wird er auf der schwierigen, hügeligen Strecke an die sieben Stunden unterwegs sein.

Geheimziel Olympia und Papst-Signatur

„Es gibt seit einem Jahr einen Radverein im Vatikan und wir haben die Chance genutzt, um bei der Weltmeisterschaft dabei zu sein“, sagt der begeisterte Radsportler Bergmann. Weiter: „Die WM ist für alle offen. Bei uns steht nicht der sportliche Wettkampf im Vordergrund, sondern unsere Teilnahme hat einen karitativen Hintergrund. Ein Rennrad wird vom Heiligen Vater signiert und zugunsten des Vereins Dispensario Santa Maria für benachteiligte Kinder versteigert.“ Ausgerüstet ist das Bergmann-Team professionell - Physio, Mechaniker, Trainer und ein Reporter der Vatikan News haben die Reise nach Schottland mitgemacht, für die sich Bergmann extra Urlaub genommen hat. Geheimziel: 2024 will Bergmann bei Olympia in Paris dabei sein.

Herbert Eichinger
Herbert Eichinger
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele